Wassermelone Diät zur Gewichtsabnahme

Wassermelone Ernährung – es ist ein besonderes System der Stromversorgung, das seinen Sitz auf den Verzehr von Wassermelonen. Portion zu rechnen, je nachdem, was das ursprüngliche Gewicht des Menschen. Pro 10 kg Körpergewicht Essen ist für 500 G Fruchtfleisch der Wassermelone am Tag, aber nicht mehr als 5 kg.

Das Grundprinzip auf Wassermelonen abnehmen kommt darauf an, was aus dem Körper raus überschüssige Flüssigkeit. Es ist wichtig darauf zu achten, dass es nicht geschehen ist Austrocknung. Dazu im Laufe des Tages müssen Sie Wasser trinken (min. sein Volumen beträgt 1,5 Liter), erlaubt den Konsum von Kräutertees. Unter dem absoluten Verbot sind alle alkoholische Getränke und kohlensäurehaltige Limonaden.

Auf wie viel kg kann man abnehmen Wassermelone Diät? Hinsichtlich der Dauer der diätetischen Programms, es hängt davon ab, wie viele Leute an Gewicht verlieren will. Optimale Wassermelone-Diät gilt als einer Dauer von 7 Tagen. In diesem Zeitraum gelingt zurücksetzen von etwa 7 kg.

Wenn eine Person will, um loszuwerden 3-4 kg übergewicht, dann ist die Ernährung sollte dauern etwa 3-5 Tage. 10-14 Tage zurücksetzen der Lage etwa 10 kg übergewicht.

Arten von Wassermelone Diät

Wassermelone Ernährung

Wassermelone-Diät gibt es in drei Varianten: hart, leicht und frei. Wahl der einen oder anderen Variante, um zu beurteilen, wie die individuellen Merkmale des Körpers und die Art, wie er wahrnehmen kann eine so Radikale änderungen im Menü. Ebenso wichtig ist das ursprüngliche Gewicht des Menschen.

Die harte Wassermelone-Diät ermöglicht Ihnen, schnell Ergebnisse zu erzielen, aber überleben werden nur diejenigen Menschen, die über ausreichende Willenskraft. Ueber die freie Wahl, es können loszuwerden, ein paar Kilo übergewicht. Das Ergebnis ist nicht allzu spektakulär, aber die Ernährung nicht führt den Organismus in einen Zustand von Stress. Außerdem freie Wahl der Nahrung können Ihre Gesundheit zu verbessern im Allgemeinen.

Starre. Auf eine harte Wassermelone Diät durchhalten können 5 bis 14 Tage. Irgendwelche spezielle Vorbereitung für die Anmeldung in der Ernährung nicht erforderlich. Deshalb üben beginnen kann, sobald ausgeschlossen werden alle möglichen Kontraindikationen, wie Herz-Kreislauferkrankungen oder des Verdauungstraktes.

Im Laufe des Tages der Mensch muss Essen nur Wassermelonen und sauberes Wasser trinken. Von anderen Lebensmitteln zu vermeiden. Einmal in 3 Tagen können Sie im Laufe des abends Prima Essen Zwieback Essen und Kleie.

Wassermelone braucht es 4-5 mal am Tag. In Bezug auf das Volumen, das ihn individuell berechnet, basierend auf dem Anfangsgewicht der Person (500 G Fruchtfleisch pro 10 kg Körpergewicht, aber nicht mehr als 5 kg). Wenn Sie nicht zurück von dieser Technik, in einer Woche kann man durchschnittlich 3-5 kg abnehmen, aber für 14 Tage – auf 7-10 kg.

Bitte beachten Sie, dass Sie rauskommen aus der Ernährung muss richtig gemacht werden. Andernfalls verlorenen Kilos sehr schnell zurück.

Leichter. Diese Art der Wassermelone Diät ist für 10 Tage. Darüber hinaus, dass die Leute Essen das Fleisch der Wassermelone, er muss ein Roggenbrot, Getreide, Obst, Gemüse. Wassermelone umfassen im Menü Morgenstunden und während der Mittagspause. Dieser Ansatz zu einer Ernährung ermöglicht, die Arbeit der Harnwege, wodurch der Organismus wird aktiv ausgegeben werden Produkte des Stoffwechsels. Am Abend die Geschwindigkeit der Verdauung verlangsamt, das gibt die Möglichkeit, den Verdauungstrakt zu entspannen.

Energieschema für jeden Tag bei der erleichterten Variante der Wassermelone-Diät:

  • Erste Mahlzeit: 2-3 Stück Fruchtfleisch der Wassermelone, ein Teelöffel Honig.
  • Zweite Mahlzeit: 2-3 Stück Fruchtfleisch der Wassermelone, Zwieback aus Mehl (1 Stück).
  • Letzte Mahlzeit: Kürbis Brei, gedünstetes Gemüse (Brokkoli, Karotten, zucchini). Als Option, den Brei kann man ersetzen-Apfel-gratin.

Kommen aus der Ernährung sollte schrittweise. Das erzielte Ergebnis ermöglicht fixieren.

Ungefähre Menü für den Tag sollte wie folgt Aussehen:

  • Erste Mahlzeit: aus Kleie Toast, gekochtes Putenfilet, Salat (Kohl, radieschen, Gurke, Zwiebeln) mit Dressing aus Zitronensaft.
  • Hauptmahlzeit: Püree Linsensuppe, Omelett, gedünstet, rote-Beete-Salat mit Pflaumen und Nüssen.
  • Sie können einen Snack Wassermelone.
  • Letzte Mahlzeit: Auflauf aus dem Quark.

Natürlich das ist die Ungefähre Ausweg aus der Wassermelone Diät. Sie können im Menü auch Fisch, Getreide, Schalentiere, Gemüse, Obst, Milchprodukte. Mit Vorsicht sollte auf Essen Rosinen, Datteln, Trauben, Bananen.

Freie. Eine solche Diät vertragen diejenigen, die Gewicht zu verlieren ist sehr einfach und nimmt nur einmalige tägliche Verzehr von Wassermelonen Essen. Es müssen nur während des Frühstücks.

Ungefähre Menü sieht wie folgt aus:

  • Erste Mahlzeit: Teelöffel Honig und 600 G Wassermelone.
  • Zweite Mahlzeit: alle gebackenem Gemüse, die nicht enthalten viel Stärke. Sie können auch Kochen Gemüsesuppe.
  • Letzte Mahlzeit: Haferflocken, Apfel, Kürbis gedünstet, ein Stück Brot aus dem ungesäuerten Teig.

So zeigen die Erfahrungen der Menschen, die Sie praktizierten die freie Variante der Diät, ermöglicht es Ihnen, zu erreichen viel mehr anhaltende Ergebnisse im Vergleich zu starren System der Wassermelone Ernährung.

Außerdem, der Mensch in der Lage, nicht nur Gewicht verlieren, sondern auch, um Giftstoffe aus dem Körper, sättigen, ist Sie Magnesium, Eisen, Phosphor, Kalium, Kalzium, Vitamin A, C, B-Vitamine

Die wichtigste Voraussetzung der Wassermelone Diät: es ist sehr wichtig jeden Tag zu trinken, mindestens 1,5-2 Liter Wasser, und von den Säften der industriellen Produktion, Alkohol und kohlensäurehaltige Getränke sollten Sie verzichten.

Varianten der Wassermelone Diät

Neben den oben genannten Varianten gibt es gewisse Modifikationen der Wassermelone Diät, die vermuten, dass die Kombination von Wassermelone mit anderen Lebensmitteln. Alle diese Programme laufen auf, dass Sie abwechselnd zugelassene Produkte und Wassermelone während des gesamten Prozesses abnehmen. In Bezug auf das Ergebnis, es hängt davon ab, wie klar der Mensch hält sich an die festgelegten Regeln, sondern auch von den individuellen Besonderheiten des Organismus.

Diät mit Wassermelone und Melone

Wassermelone

Diät mit Wassermelone und Melone ermöglicht es, hervorragende Ergebnisse zu erzielen, so ist es oft verwenden die Leute, die schnell zu übergewicht loszuwerden. Nur für eine Woche diese Technik ermöglicht es zurücksetzen 4 kg und mehr.

Kalorien mit der Nahrung zugeführt, in der minimalen Menge, aber die Vitamine und Spurenelemente – eine Menge. Im Allgemeinen ist es erlaubt seine wohltuende Wirkung auf den Körper. Essen müssen alle 3 Stunden Essen trinken Wasser sollte nicht sein. Trinken Sie ein Glas grünen Tee oder Wasser kann nicht früher als eine Stunde nach dem letzten Ansatz auf den Tisch. Eine Diät länger als 9 Tage wird nicht empfohlen.

Seit 9 Tagen müssen Sie systematisch abzuwechseln drei vorgestellten Varianten der Ernährung:

 

Diät №1

Diät №2

Die ration №3

Frühstück

Low-Fat Quark (60 G), 200 G Melone, ein Toast.

Gekochtes ei, 150 G Wassermelonen.

400 G Wassermelone, 150 ml Joghurt.

Mittagessen

150 G gekochter Fisch, Salat: Melone, Käse, Blätter Salat. Das Gesamtvolumen portion beträgt 200 G.

100 G gedünstetes Gemüse, 400 G Melone.

Gedünstet Pute (100 G), 400 G Melone, 150 G Runder Reis.

Zwischenmahlzeit

Wassermelone – 0,4 kg.

Quark mit 0% Fett – 0,2 kg.

Brot aus Kleie.

Abendessen

Ungeschälten Reis – 150 G Karotten-Apfel-Salat – 100 G, ein Stück Melone.

Hühnerbrust gekocht (100 G), 400 G Wassermelone, Toast.

150 G Salat aus Gemüse, eine gekochte Kartoffel, 400 G Wassermelone.

Diät mit Wassermelone und Joghurt

Das System auf eine solche Diät abnehmen läuft darauf hinaus, dass der Mensch abwechselnd alle drei Stunden, müssen in Essen Joghurt und Wassermelone. Das Volumen des Getränks entspricht einem Glas. Sollten Sie wenig Fett oder fettarmen Joghurt. Portion Wassermelone sollte 300-400 G. die Maximale Dauer Kefir-Wassermelone-Diät beträgt 3 Tage.

Diese Produkte produzieren harntreibende Wirkung, was sich positiv auf die Geschwindigkeit der Gewichtsabnahme. 3 Tage in der Lage, um loszuwerden 1-3 kg übergewicht. Außerdem verbessert die Arbeit des Darms, der Leber, der Nieren.

Die Gegenanzeigen. Man kann nicht üben, diese Diät für Menschen mit Hypersekretion von Magensaft. Die Tatsache, dass große Mengen von Buttermilch sind in der Lage, zu provozieren Exazerbation der bereits vorhandenen Gastritis oder Entzündung der Magenschleimhaut.

Diät mit Buchweizen und Wassermelone

Diät auf Wassermelonen

Diät mit Buchweizen und Wassermelone dauert zwei Wochen. Jeden Tag müssen Sie Essen, 1 kg Gurken und 1 kg Wassermelonen. Es ist wichtig, genügend Wasser zu trinken. Ergänzen das Menü kann man einer Scheibe Roggenbrot. Am Abend dürfen Sie trinken ein Glas Buttermilch.

Da das Menü ist restriktiv, sollte es Aufgabe der körperlichen Aktivität, einschließlich und vom Training in der Turnhalle. Im Urlaub müssen Sie markieren nicht weniger als 8 Stunden pro Tag, verbringen mehr Zeit an der frischen Luft, nehmen Sie Vitamin-Mineral-komplexe.

Diät-Menü mit Wassermelone und Gurke sieht wie folgt aus:

  • Die erste Mahlzeit des Tages: Wassermelonen-Sorbet mit Minze und Zitronensaft.
  • Snack: vier Gurkenscheiben.
  • Hauptmahlzeit: großer Tasse Wassermelone Smoothie oder 400 G Fruchtfleisch der Wassermelone.
  • Snack: drei große Gurke und 400 G Fruchtfleisch der Wassermelone.
  • Die Letzte Mahlzeit: Sie können abwechseln 600 G Gurken oder so viel Fruchtfleisch der Wassermelone.

Diät mit Wassermelone und Proteinen

Eine der beliebtesten Methoden der Gewichtsabnahme ist diese Diät. System abnehmen ist für 2 Wochen. Während der Diät ist der Körper aktiv mit Proteinen, die dazu beitragen, die Verbrennung von Körperfett und zur Erhaltung des Muskelgewebes. Wassermelone wiederum ermöglicht die Ausgabe der Abbauprodukte und Giftstoffe. Dies ist möglich durch ein Diuretikum und choleretische Wirkung, die produziert das Fruchtfleisch der Wassermelone. Die resultierende Gewichtsverlust von etwa 10 kg.

Während des Frühstücks, Mittag-und Abendessen brauchen, um Protein-Produkte zu konsumieren. Zwischen den Hauptmahlzeiten sollte naschen Fruchtfleisch der Wassermelone. Ein Ansatz verbrauchen bis zu 0,5 kg Beeren.

Ueber proteinhaltigen Produkten ist der Vorzug zu geben wenig den Quark, Käse und Kefir, Fisch, Huhn, Meeresfrüchten.

Gegenanzeigen

Darf man sich nicht an der Wassermelone Diät Menschen leiden an folgenden Krankheiten:

  • Cholelithiasis;
  • Bluthochdruck;
  • Nierenversagen;
  • Verletzungen der Leber;
  • Gicht;
  • Pyelonephritis;
  • Allergie auf das Eiweiß.

Diät mit Wassermelone und Buchweizen

Der Verzehr von Wassermelonen und Buchweizen ermöglichen, von übergewicht loszuwerden, ohne Schaden für die Gesundheit. Bei diesem Mann nicht erleben würde das schmerzhafte Gefühl von Hunger, und die Pfunde beginnen sich schnell zu gehen.

Pro Tag Essen ist für 500 G Buchweizen und 1,5 kg Wassermelone. Um das Menü zu diversifizieren können Gemüsesalate mit Dressing aus Zitronensaft und Olivenöl. Unbedingt sollten Sie viel Wasser trinken, dürfen auch als Getränk verwenden grüner Tee und Kräutertees. Das Abendessen sollte in 6-7 Uhr am Abend. Um den Hunger zu einem späteren Zeitpunkt, können Sie trinken ein Glas Buttermilch.

Diät mit Apfel und Wassermelone

Diät der Wassermelone und äpfel dauern sollte nicht mehr als 10 Tage. Diese Frist ist optimal für die Qualität, um Pfunde loszuwerden. Am ersten Tag in der Nahrung müssen Sie nur Essen Wassermelone, und am nächsten Tag nur äpfel, und so wechseln sich ab.

Wenn Sie sich an diese Diät länger als 10 Tage, können Sie verursachen erhebliche Schäden an den Körper. Für diese Frist kann in der Regel loswerden 7 kg. Wenn die ursprüngliche Masse des Körpers groß ist, dann ist der Verlust größer sein – bis zu 9 kg.

Beginnen Gewicht zu verlieren, sollten Sie mit Wassermelone Tag. Pro 10 kg Körpergewicht Essen ist für 500 G Fruchtfleisch der Wassermelone, aber nicht mehr als 5 kg pro Tag. Der nächste Tag sollte Apfelmus. Tagesportion äpfel beträgt 1,5 kg.

Diät der Wassermelone und schwarzem Brot

Abnehmen auf Wassermelone und schwarz Brot ist ganz einfach, so wie während der Diät Menschen nicht erleben schmerzhafte Gefühl von Hunger. Daher ist diese Methode der Gewichtsabnahme ist sehr beliebt.

Portion Fruchtfleisch der Wassermelone, die Sie Essen pro Tag, berechnet aus dem ursprünglichen Gewicht der Person, wie wir bereits erwähnt. Für das Brot, das sein Volumen beträgt 1 Stück auf jeder der fünf Mahlzeiten. Das Brot sollte trocken im Backofen oder in der Pfanne. Das öl kann nicht Hinzugefügt werden. Wichtig für den Tag, trinken Sie mindestens 1,5 Liter reines Wasser.

Von den physischen Belastungen am besten verzichten, aktiver Sport absolut kontraindiziert. Jedoch Spaziergänge an der frischen Luft sind Voraussetzung.

Wenn die Ernährung schwierig ist gegeben, und während des Tages plagt ein starkes Gefühl von Hunger, das Essen kann noch eine zusätzliche Scheibe Roggenbrot oder Apfel.

10 Tage auf dem Menü, das besteht nur aus schwarzem Brot und Wassermelone, verlieren Sie 8-10 kg.

Diät der Wassermelone und Reis

Rezepte mit Wassermelone

Diät auf Reis und Wassermelone können Sie nicht nur von übergewicht loszuwerden, sondern auch den Körper zu reinigen. Am Tag sollten Sie Essen 250 G gekochten Reis 100 G trockenes Getreide. Das tägliche Volumen der Wassermelone beträgt 1 kg pro 20 kg Körpergewicht, aber nicht mehr als 5 kg Andere Lebensmittel zu Essen verboten.

Da Reis ist ein sehr nahrhaftes Produkt, das es ermöglicht schnell zu beseitigen das Gefühl von Hunger. Dank der Kruppe Mann nicht erleben würde, Schläfrigkeit, Kraftlosigkeit und Gereiztheit.

Sollte bevorzugt von gedämpftem Kruppe, entweder wilde oder Braunbären Reis. Normaler weißer Reis für die Ernährung nicht geeignet. Die Tatsache, dass es enthält fast keine Ballaststoffe und bezieht sich auf schnelle Kohlenhydrate, die dazu beitragen, die Gewichtszunahme.

Diät der Wassermelone und Hüttenkäse

Tatsache, Gewicht zu verlieren, die Milchprodukte sind gut verträglich, ideal für eine Ernährung auf der Wassermelone und Hüttenkäse. Für eine Woche auf einem solchen System Power kann man von 4 kg übergewicht. Hüttenkäse ist eine wertvolle Quelle von Vitaminen und Mineralien, sondern auch nützliche Bakterien für den Darm. Also während der Prozess der Gewichtsabnahme keine Probleme mit der Haut. Starken hungergefühl Menschen erleben auch nicht. Allerdings müssen wir beachten wichtig eine Bedingung – nicht kombinieren Wassermelone und Käse während einer Mahlzeit.

Menü für einen Tag sieht wie folgt aus:

  • Erste Mahlzeit: 200 G Hüttenkäse.
  • Snack: 2 Stück Wassermelone.
  • Hauptmahlzeit: 3 Stück Wassermelone.
  • Snack: 150 G Hüttenkäse.
  • Letzte Mahlzeit: 2 Stück Wassermelone.