Grüner Tee kann das abnehmen fördern

Jeder Ernährungsberater sagt, dass weder grüne, noch irgendwelche andere Mittel zum abnehmen Tee kann nicht sein, aufzulegen und dann würde man ausschließlich auf diese, zweifellos ein nützliches Getränk ist nicht notwendig. Aber nutzen seine einzigartigen Eigenschaften im Kampf gegen übergewicht zusammen mit Bewegung und der richtigen Ernährung unbedingt notwendig.

Als wertvoll grüner Tee?

grüner Tee zur Gewichtsabnahme

Eine der wichtigsten Eigenschaften des nicht fermentierten Tee, die wichtig zum abnehmen — Muskelaufbau. Es ist kein Zufall, sein Extrakt wird in vielen pharmazeutischen Attentätern Fett, denn in der Menge an Koffein und natürlichen Beruhigungsmitteln in der Zusammensetzung grüner Tee sogar vor Kaffee. Jedoch wertvoll diese Stoffe nicht selbst, sondern nur als Hilfsmittel für eine gute Verträglichkeit der Diät und erhöhte körperliche Belastungen.

Wie Sie wissen, auch bei überschüssiger Kalorienzufuhr kann der Mensch ein Gefühl von Hunger, weil dem Körper fehlen wichtige Nährstoffe. Deshalb reichen Spurenelement Zusammensetzung von grünem Tee verringert das hungergefühl bei gleichzeitiger Begrenzung der Kalorienzufuhr nur weil liefert dem Körper die Vitamine K, C, PP, Gruppe B, sowie die Mineralien Kupfer, JOD, Kalium. Es ist erwähnenswert Zink-Mangel, die bewirkt, dass die Abhängigkeit von süß.

Nicht fermentierter Tee, vor allem in Kombination mit Gewürzen, die den Stoffwechsel aktiviert, was sehr nützlich für die Verringerung des Körpergewichts. Er effektiv entgiftet, bedeutet, fördert die Reinigung des Körpers von Abbauprodukte von Fetten und verhindert die Ansammlung von Fettgewebe. Denn Fettdepots sind nicht nur Energie, sondern auch stellenweise die Lagerung von gefährlichen Substanzen, die der Körper nicht verwerten konnte früher.

Die leichte harntreibende Wirkung des Tees, die stärker ausgeprägt in Verbindung mit fettarmer Milch, auch fördert die Gewichtsabnahme, aber nicht durch den Verlust von Fettgewebe, sondern im Zusammenhang mit der Ausscheidung überschüssiger Flüssigkeit. Besonders nützlich Getränk denen, die leiden an Schwellungen von Gesicht und Gliedmaßen. Übrigens sind die Mehrheit der vollen Menschen.

Eine weitere wichtige Eigenschaft des grünen Tees — die Fähigkeit, zu reduzieren die Menge an Zucker im Blut. Als Folge fällt und Insulinspiegel — ein Hormon, das fast die Lipolyse blockiert. Unterstützt normalen Blutzuckerspiegel ist wichtig für die Reduzierung des Appetits und zur Normalisierung des Stoffwechsels. Also grüner Tee hilft nicht zu viel zu Essen und vollständig verdauen Nährstoffe, die mit der Nahrung, sondern legen Sie Sie nicht in Fettdepots.

Also grüner Tee ist Reich an Vitaminen und Mineralstoffen, hat eine stärkende und harntreibende Wirkung, optimiert den Stoffwechsel und Kohlenhydrat-Stoffwechsel, also ist ein wertvolles Produkt für die Gewichtsabnahme. Bei dieser Sorte und der Hersteller des Tees ist es unwichtig, sondern hat Wert nur durch seine Qualität.

Wie man richtig Kochen grüner Tee?

Um nicht vollständig fermentierter Tee öffnete alle seine nützlichen, sondern auch die geschmacklichen Eigenschaften, müssen Sie ihn richtig brauen. Vor der Zubereitung von grünem Tee vorbereiten müssen zwei Kessel, von denen kann klein sein — ein Drittel der gewünschten Menge, und die zweite muss Platz für das Getränk auf den gesamten Abschnitt. Gehen Sie nach folgendem Schema:

  1. Bringen Sie beide Kessel mit kochendem Wasser.
  2. In einer von Ihnen legen Sie das trockene Tee-Blatt aus der Berechnung (wie viele werden in der Lage, mit den Fingern) auf einen Menschen.
  3. Auf ein Drittel des endgültigen Volumen mit heißem Wasser einer Temperatur von 70-80 Grad, lassen Sie es für 5 Minuten.
  4. Gießen Sie den fertigen Tee in das zweite Gefäß und das Blatt wieder Gießen Sie die gleiche Menge Wasser.
  5. Lassen Sie sich für die zweite portion bereits 7 Minuten und Gießen Sie den zweiten Kaffee.
  6. Zum Dritten mal brauen die gleiche Teebaum Rohstoff im ersten Gefäß, bestehen nicht weniger als 7 Minuten, Gießen Sie.
  7. Tee steht bereit.

So werden Sie wirklich füllen Tee-Blatt dreimal, aber alles auf einmal und für eine portion Tee. Das Wasser im Prozess lohnt sich das Vorheizen, um jedes mal Tee brauen Flüssigkeit die gewünschte Temperatur. Beide sind wichtig Teekanne warm zu halten, um das Getränk blieb heiß.

Grüner Tee für die Gewichtsabnahme ist es wünschenswert, zu trinken, ohne Zucker und kalorienreiche Süßungsmittel.

Naschkatzen können Süßstoff hinzufügen, wobei es in zwei Varianten — in bereits fertige Tee-Extrakt, die es in Tabletten oder Pulverform, oder das Blatt beim brauen. Süßstoff aus Stevia ist absolut sicher für die Gesundheit und Figur. Darüber hinaus ist dieser pflanzliche Süßstoff und selbst hat auch nützliche Eigenschaften — reguliert den Kohlenhydrat-Stoffwechsel und fördert die Gewichtsabnahme.

Natürlich nicht immer die Möglichkeit, jede portion Tee aufbrühen innerhalb von zwanzig Minuten. Ist durchaus zulässig und eine weniger komplexe Version:

  1. Zum Aufwärmen Kaffee, berechnet auf die benötigte Anzahl von Portionen.
  2. Gießen Sie die richtige Menge von trockenen Rohstoff und füllen Sie das Gefäß mit heißem Wasser auf ein Drittel des Volumens.
  3. Bestehen 5-7 Minuten, Gießen Sie den Rand mit Wasser und Gießen Sie in Tassen.

In Tee Bereicherung für den Geschmack, können Sie fügen Sie die Minze, die Melisse und anderen Kräutern. Zum abnehmen verwenden Rezepte mit Gewürzen, Milch, Honig, Zitrus. Aus einer Vielzahl von Optionen können Sie eine oder mehrere, verwenden Sie auf dem speziellen Schema oder einfach nur trinken grünen Tee von 2 bis 6 mal pro Tag. Einige Ernährungswissenschaftler raten ersetzen Sie einfach alle üblichen Getränke grüner Tee.

Tee-Rezepte mit Ingwer

grüner Tee

In fast allen Rezepten Tees Schlankheits-Ingwer trifft, ist keine Ausnahme und grüner Tee. Er passt perfekt zu würzigen Wurzel und abschmecken, und nach den Eigenschaften. Tee mit Ingwer hat solche Eigenschaften:

  • aktiviert den Stoffwechsel;
  • fördert die Ausscheidung von Schlacken und Toxinen;
  • erhöht die Peristaltik des Darms;
  • strafft und verbessert die Stimmung.

Als heiß, es wärmt und gekühlt erfrischend. Es gibt viele Rezepte für dieses Getränk:

  1. Einfach. Spülen Teekanne mit kochendem Wasser füllen Tee-Blatt, Gießen Sie heißes Wasser hinzufügen und sofort in dünne Scheiben geschnitten Ingwerwurzel aus der Berechnung einer Scheibe in einer Tasse Tee. Gießen Sie in Tassen Sie können in jede Zitrone hinzufügen — Drink wird nicht nur lecker und aromatisch, sondern auch nützlicher. Wenn Sie lieber süßen Tee, fügen Sie Süßstoff.
  2. Traditionelle. Ein Stück Ingwerwurzel mit einer Größe von etwa 2x2 cm, Gießen Sie den Saft von 1/4 Zitrone oder Limette und ein Glas Wasser, Kochen für bis zu 10 Minuten. In gebrühten Tee in der üblichen Weise hinzufügen Zitronen-Ingwer-Brühe und Honig (wichtig, nicht zu vergessen, dass Honig — Kalorien-Kohlenhydrat-Produkt und die Menge in Ihrer Ernährung zu kontrollieren).
  3. Mint. 20 G Ingwer Viertelstunde Kochen in einem Glas Wasser, Gießen Sie die Brühe trockene Rohstoff: Tee-Blatt und einige Blätter frische Minze und/oder Zitronenmelisse, darauf bestehen, 5-6 Minuten. Eine angenehme Erfrischung bekommen, wenn Sie in jeder Tasse Saft 1/2 orange und Süßstoff.
  4. Knoblauch. Sehr Original-Rezept, das eignet sich nur für gesunde Menschen ohne Probleme mit dem Verdauungstrakt, der Bauchspeicheldrüse, der Leber. Legen Sie in eine Thermoskanne (für jede portion Tee) 2 geschnittene Knoblauchzehen, 15-20 G gehackte Ingwer, Gießen Sie den fertigen Tee. Infuse für etwa eine Stunde, abtropfen lassen. Kann man trinken wie warm und gekühlt. Dieses Getränk nicht nur hilft, Gewicht zu verlieren, sondern ist auch ein hervorragendes Mittel gegen Parasiten und Erkältungen.
  5. Der Indische. In einem gebrühten Ingwer-Tee in der üblichen Weise fügen Sie 1-2 Boxen Kardamom und Süßstoff. Gießen Sie die Milch im Verhältnis von 1 Teil Milch 2 Teile Tee. Aufkochen, abkühlen lassen und wieder zum sieden erhitzen.
  6. Wärmende. Den gehackten Ingwer (15-20 G pro portion) mischen mit einer Prise Zimt, Zauberstab und ein paar Nelken Boxen Kardamom, Gießen Sie all dies bereits fertigen Tee und Kochen bei mittlerer Hitze bis zu 15 Minuten. Bereits in der Tasse Süßstoff hinzufügen und eine Scheibe Limette oder Zitrone.

Frische Wurzel in jedem dieser Rezepte können Sie ersetzen getrockneter gemahlener. Die Anzahl der Gewürze dabei wird nach Geschmack, ausgehend von der mittleren Norm — etwa einen halben Teelöffel auf eine Tasse Tee Gewürze.

Missbrauchen Sie nicht die Wurzel des Ingwers. Sollten Sie nicht trinken Tee mit ihm den ganzen Tag – genug, um ein oder zwei Tassen, das entspricht 15-20 G frische Wurzel oder 4-5 G trocken.

Trinken grüner Tee mit Ingwer kontraindiziert Menschen mit Problemen des Verdauungstraktes, schwangere und stillende Frauen. Bei Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems und Diabetes, ist eine Rücksprache mit dem behandelnden Arzt bezüglich der Zweckdienlichkeit des Gebrauches des Getränks. Verzichten Sie Ingwer-grüner Tee am Abend, da es starke stärkende Wirkung verhindert, dass Sie einschlafen.

Grüner Tee mit Zimt

Ein weiteres beliebtes Gewürz, bekannt für seine stärkende und Wärmende Wirkung, — Zimt. Sie ist sehr gut mit grünem Tee, mit anderen Gewürzen, Honig und Zitrusfrüchten Lebensfreude, so dass das Getränk für die Gewichtsabnahme wird duftend und angenehm im Geschmack. Versuchen Sie, Kochen Sie es nach den folgenden Rezepten:

  1. Einfach. Am einfachsten, wenn Sie grünen Tee in die Teekanne hinzufügen einen halben Teelöffel oder zimtstange. Natürlich ist es am besten mit diesem Getränk verbindet Honig, aber zum abnehmen besser geeignet Stevia.
  2. Milchig. Brew grüner Tee, füllen Sie die Tasse zu 2/3, Gießen Sie den Rand mit fettarmer Milch, fügen Sie den Süßstoff und 1/2 Teelöffel Zimt.
  3. Zitronig. Brauen grüner Tee mit Zimt, wie im ersten Rezept, vor dem servieren fügen Sie den Honig und einer zitronenscheibe. Sie können nicht selbst die Zitrone, sondern nur die Zitronenschale (oder Schale von anderen Zitrusfrüchten) — es muss in den Kessel legen zusammen mit dem Tee und Zimt, dann ein Getränk erwirbt nur das Aroma, aber nicht Sauer.
  4. Honigsüß. Obwohl Honig und kalorienreiche selbst, grüner Tee mit ihm und mit Zimt reduziert das verlangen nach Zucker. Wenn nicht zu missbrauchen, wie ein Getränk, ist es möglich, es zu benutzen und zum abnehmen. Einfach Brew grüner Tee mit Zimt, wenn er bis zu 60 Grad abgekühlt ist, fügen Sie 1 TL Honig.
  5. Würzige. Mischen Sie einen halben Teelöffel Zimt und gehackten Ingwer, eine Prise schwarzer Pfeffer und grüner Tee auf eine Tasse heißes Wasser, brauen 5-7 Minuten, fügen Sie Honig abschmecken. Ein schönes Getränk für die kalte jahreszeit, der nicht nur wärmt und tonisiert, aber unterdrückt hungergefühl, senkt den Appetit. Wenn Sie trinken dieser Tee am morgen, Energieschub zur Verfügung gestellt.

Wie jedes andere Getränk mit Gewürzen, grüner Tee mit Zimt ist geeignet für Menschen, die keine Probleme mit der Verdauung.

Wie bei Ingwer-Tee, grüner Tee mit Zimt sollte nicht ständig trinken. Am meisten ist es angebracht in der ersten Hälfte des Tages.

Grüner Tee mit Milch

Rezepte mit grünem Tee

Sehr beliebt für die Gewichtsabnahme grüner Tee mit Milch. Im Gegensatz zu den Rezepten mit Gewürzen, er reizt nicht den Magen und ist gut verträglich auch jenen Leuten, die an irgendwelchen Krankheiten des Verdauungstrakts. Für eine effektive Gewichtsabnahme innerhalb von zwei Wochen, anstelle des Abendessens, genug Getränk zu trinken, zu zwei Dritteln bestehend aus grünem Tee und einem Drittel aus Milch, gesüßt mit Honig. In der Folge dauert in der Regel 2-3 kg.

Sie können auch einmal in der Woche zu arrangieren Fastentage auf der Milch mit dem Tee. In diesem Fall sollten Sie Tee brauen für den ganzen Tag wie folgt: 4 TL grünen Tee Kochen 1,5 L heiße Milch für 20 Minuten, abtropfen lassen. Sie können hinzufügen Süßstoff oder Honig. Außerdem Tee, erlaubt ist nur Wasser.

27.07.2019