Fitness-Menü-Diät für Frauen und Mädchen zum abnehmen

Fitness-Diät ist ein spezieller Ernährungsplan, das wird nützlich sein für alle, die Sport treiben. Menü Fitness-Diät besteht überwiegend aus Proteinen, gesunden Fetten und komplexen Kohlenhydraten: Fisch, Fleisch, Gemüse, Nüsse, Milchprodukte usw. Essen solchen Produkten ist nicht nur nützlich, sondern auch lecker. Fitness-Ernährung für die Gewichtsabnahme ermöglicht dem Körper, sich zu erholen nach dem Training, aber zur gleichen Zeit, speichern Sie die Figur schlank. Ich bereitete für Sie die interessante Fitness-Rezepte für die Gewichtsabnahme. Lesen Sie den folgenden Artikel.

Fitness-Menü zum abnehmen

Warum Fitness-Diät nicht wie Diät

Unter dem Wort «Fitness» ins Vokabular der modernen Russischen Sprache nicht so lange her, meinen wir das ganze Universum Arten von Aktivitäten: von Torsion auf einem stationären Fahrrad Pedale bis Power-Lifting. Fasst Sie ein Startpunkt: der Fitness wird als geordnete Sportarten-Komplex, gerichtet auf die Verbesserung der Form und die Allgemeine Gesundheit. Am häufigsten Fitness in Form von Gruppen-Cardio-übungen oder Training in der Halle wenden sich bei Bedarf abnehmen.

Es ist Massensport, in dem es seine Profis, aber der Großteil der «Bevölkerung» Fitness-Studios bilden Schüler oder Berufstätige Menschen, führt ein normales Leben. Für die meisten von Ihnen organisierten übung in seiner Beständigkeit wird so etwas wie die hygienische Verfahren; jemand schafft, für die kurze Zeit, durch mehrere «Romane» und «Scheidung» mit Fitnessraum.

In den meisten Fällen einer der wichtigsten Gründe für den «Abbruch der Beziehungen» mit den übungen immer falsch gewählte Fitness-Diät, nicht die Energie für das Training und Ressourcen für die Wiederherstellung. Für die alten Hasen Sportzentren in der Frage der Fitness-Diät keine lowlights: Sie haben gelernt, Ihren Körper zu verstehen und orientieren sich, welche «Fuel» und warum benötigt er für die Arbeit.

Allerdings, wenn die Notwendigkeit Fitness abnehmen wurde offensichtlich im Zusammenhang mit übergewicht oder Notwendigkeit ändern die Proportionen der Figur mit Hilfe der Ausbildung, die Frage über die richtige Ernährung in den Vordergrund. Und hier gibt es auch sehr viele Menschen, die Gewicht zu verlieren, Fehler zu Begehen, einen unglücklichen in seiner Beständigkeit: als Fitness-Ernährung ausgewählt Ernährungsplan, im schnellen Verlust der Körpermasse.

Finden Sie eine dieser Diäten heute ist es einfach: die Express-Diät, die fad-Diät, alle Arten von Diäten mit der Vorsilbe «nicht-». Solche Methoden der Abmagerung oft gerechtfertigt bei Bedarf schnell auffrischen oder Ernährungsgewohnheiten zu ändern, zum Beispiel die Beseitigung von verlangen nach Süßigkeiten, aber in dem Fall Fitness spärlich, offensichtlich ohne einen (oder sogar mehrere!) wichtige Nährstoffe Diät einfach gefährlich.

Wie wählen Sie Power-Modus

Fitness Ernährung für Männer und für Frauen unterschieden. Mädchen, die in der Regel beschäftigen sich vor allem mit Cardio-übungen und Trainingseinheiten für «Klimmzüge» Figur, Sport Ernährungswissenschaftler empfehlen, Essen mehr Kohlenhydrate mit niedrigem glykämischen index (über 50% der gesamten Ernährung), und auch nicht vergessen, dass Fette, vor allem Omega-3-Fettsäuren – gut für den Körper. Die Durchschnittliche tägliche Einnahme von Fett sollte nicht weniger als 20%, die restlichen 30% – Protein.

Männer, die wollen, Muskeldefinition erreichen, Muskeln und Muskeln Festung, sollten mehr Aufmerksamkeit auf die Proteinzufuhr (bis zu 40% des gesamten Tagesbedarfs) und Kohlenhydrate – abnehmen-Wert senken Ihren Verbrauch auf 35-40%, für eine Reihe von Masse – Vergrößerung von bis zu 55%. Fette in der Zeit «trocknen» Schränken bis zu 20%, und während der aktiven Muskelaufbau-Norm beträgt 25%.

Regeln Fitness Ernährung zum abnehmen

Eine solche Ernährung jeden Tag wird immer beliebter, steigt die Anzahl der Mädchen und Frauen, die gerne einverstanden sind, diesen Weg der Verwandlung von Anfang bis Ende. Ein Mann mit einem schönen Körper – stark herein, er hat seine eigene einzigartige Note, die helfen, zu überwinden schwierige Gipfel.

Nennen hungrigen Fitness Ernährung, Fett zu verbrennen ist unmöglich, es ist ziemlich abwechslungsreich, die Durchschnittliche Kalorienzufuhr beträgt etwa 1800 Kcal pro Tag. Auf solche Diät nicht zu verzichten, komplexe Kohlenhydrate, Gemüse, Salate, Meeresfrüchte, Fisch, Fleisch, Obst. Fitness Diät abnehmen für Frauen – eine echte Entdeckung, die wichtigste Regel Power – aufgeben müssen entspannen auf der Couch nach dem Essen, ersetzen Sie diese Zeit auf das Training mit den kleinen physischen Belastungen.

Besonderheiten der Ernährung bei Fitness-Klassen

Die Methodik der Heilung des Körpers eignet sich sowohl für Männer als auch für Frauen, für Menschen, die regelmäßig an entsprechenden Schulungen müssen in der Ernährung Proteine, werden dazu beitragen, dass die Verbesserung der Arbeit der Muskeln, Kohlenhydrate – Brennstoff für Fitness-Training und Fette möglichst aus der Nahrung zu beseitigen, da Sie verlangsamen den Stoffwechsel.

übungen

Da die Struktur des proteins ist, die die Form einer langen Kette, wirkt sich sehr stark auf den Prozess der Stoffwechsel. Während der Verdauung dieser Kette spaltet er sich in einzelne Aminosäuren, aktiv verwendeten Blut.

Die wichtigsten Regeln für die Fitness – Ernährung:

  1. Zwei Stunden vor dem Training brauchen, um gut zu Essen, eignen sich solche Gerichte wie gebackener Fisch mit Gemüse Salat, Hähnchenfilet Stücke schneiden, Vollkorn-Brot, portion Reis, Hüttenkäse, einen Apfel, eine kleine portion Haferbrei.
  2. Eine halbe Stunde vor dem Training trinken ungesüßten grünen Tee. Wasser trinken Sie alle 20 Minuten während des Trainings.
  3. Essen nach dem Training kann es 20 Minuten später. Perfekt Traubensaft, Gemüse, Obst, Reis, Huhn, Eiweiß, Quark und Käse.
  4. Der Umfang der Portionen sollte auf der Handfläche platziert werden, nicht zu viel zu Essen.
  5. Kaffee und Schokolade sind kontraindiziert bei Einhaltung der Fitness-Diät.

Verdauungsprozess

Der Verdauungsprozess ist langwierig und mühsam, während dessen das Eiweiß fördert die Pflege des Hungers und stärkt dabei die Muskeln, wodurch ein Prozess des Stoffwechsels. Im Zusammenhang mit diesem Protein-Fitness — Diät-ein starkes Werkzeug für die Fettverbrennung im Körper.

Zielgruppe dieses Praxis zum abnehmen

Fitness Ernährung perfekt geeignet für Menschen, die Lebensweise gesättigt und aktiv im Laufe des Tages, diejenigen, die sehr gerne Fleisch, aber natürlich nicht gebratenes, gekocht und gedünstet oder einfach in Wasser gekocht. Für Sportler ist eine echte Entdeckung, und alle Dank der Tatsache, dass die minimale Menge der Kohlenhydrate im Körper und eine große Protein-Inhalt einen positiven Effekt auf die Muskelmasse. So eine Ernährung ist gut für schwangere oder Frauen, die sich wieder in Form, ohne Schaden für den Körper.

Kontraindikationen – wer darf man sich nicht an einer solchen Diät

Fans von süßen müssen diese Diät zu vermeiden, da gibt es den gegenteiligen Effekt. Ältere Menschen, sowie diejenigen, die Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, insbesondere Kropf, chronische Pankreatitis, Störungen des renalen Systems.

Bei Bluthochdruck, in Kraft Stärkung der Blutgefäße, da Amine Fleisch Ihre stärken und Schaden dem Körper.

Fitness-Diät: was zu Essen

Bei Fitness-Diät-die beiden Hauptfiguren — Kohlenhydrate (Carbo) und Proteine. Kohlenhydrate — liefern Energie für den Körper und Nahrung für Gehirn und Nerven. Im Körper Reserven Carbo werden in Form von Glykogen (Tierische Stärke) in den Muskeln und der Leber, aktiv und verbraucht während des Trainings. Also der Mangel an Kohlenhydrat-Lebensmittel in Fitness-Diät macht es unmöglich, wirklich, Fitness — problematisch führen die Füße zu treten, wenn der Körper verlangt sich hinzulegen.

Die vollwertige Quellen Carbo für Fitness-Diät — Kohlenhydrate mit einer langen Kette Assimilation. Diese Vollkornprodukte und Produkte daraus Obst und Gemüse mit niedrigem glykämischen index — kurz gesagt, alles, langsam verarbeitet, wodurch eine gleichmäßige Zufuhr von Energie. Proteine in einer Fitness-Ernährung spielen eine Rolle «Bausteine» für die Muskulatur: Aufwärmen, und nach der Arbeit «verbringen», die Muskeln erfordern eine portion Aminosäuren für die Proteinsynthese.

In Abhängigkeit von der Bioverfügbarkeit und der Anzahl der Proteine, die einströmende «Baustoff» im Zuge der Muskel-Synthese verbraucht wird, oder auf wiederherstellen, entweder auf der Zunahme des Gewebes. Wie kann man verstehen, wenn mit der Nahrung auf Fitness-Ernährung geht, genug Protein, die Muskeln, die stärker und widerstandsfähiger, fangen an zu leiden an Dystrophie, buchstäblich «Essen» selbst. Fette in Fitness-Diät — Frage, die Aufmerksamkeit und Kontrolle.

der Konsum von Wasser

Eindeutig Lebensmittel, die Fett, vermeiden Sie direkt vor dem Training — saubere Energie Fette nicht geben, glykogenvorräte Aktien nicht bilden, und der Prozess der Verdauung, und mit ihm, dementsprechend, Stoffwechsel und ernsthaft verlangsamen. Jedoch beeilen Sie sich nicht völlig aufgeben: es gibt gesunde Fette, die fähig sind, beim abnehmen helfen! Fettsäuren (vor allem ungesättigte) im Fitness-Menü sind unverzichtbar — Sie ist entscheidend Herz-Kreislauf, zentrales Nervensystem und endokrine Systeme, unterstützen die Elastizität der Gewebe, die beteiligt sind in der Mitose (Zellteilung), dienen die transportieren und Umgebung für fettlösliche Vitamine.

Und natürlich nicht zu vergessen das Wasser. In Fitness-Diät in der Phase der aktiven abnehmen Sie brauchen wie die Luft — mit Wasser werden die Produkte der Spaltung von Eiweiß und Fett, Giftstoffe, mit deren Hilfe aktualisiert gewebeflüssigkeiten. Aber auch das freudige Zeit, wenn übergewicht besiegt, und es bleibt nur zu Streben, die schönsten Muskeln und Formen mit Hilfe der Ausbildung, das Wasser verliert nicht seine Bedeutung: ohne ausreichende Einnahmen Flüssigkeit unmöglich, die Bildung von gesunden Protein-Zellen.

Wasser hilft bei der Versorgung der Muskeln mit Sauerstoff, und Ihre ausreichende Zufuhr ermöglicht nicht nur einfacher zu transportieren schwere Lasten, sondern erleichtert auch Muskel Schmerzen. Achtung, es ist wichtig, nicht zu verwechseln mit sauberem Wasser und Flüssigkeiten, deren Verwendung entspricht der Nahrungsaufnahme — Säfte, dickflüssige Milchprodukte, Protein-Shakes.

Sie (genau wie Kaffee und Tee) sind nicht im Norm Flüssigkeitsaufnahme, die bei den aktiven Fitness-Klassen beträgt für Frauen mit einem Gewicht von etwa 70 kg etwa 2 Liter (um diese Zahl anpassen unter Ihrem Gewicht, addieren oder subtrahieren von 250 ml des Wassers aus der Berechnung pro 10 kg Körpergewicht).

Lethargie, trockener Mund, plötzlicher Verschlechterung der Stimmung, und auch keine sichtbaren Ergebnisse auf dem hintergrund der Regelklassen und durchdachten Fitness-Diät-Zeugnis Wassermangel!

Die Spezialisten für Sport-Ernährung beraten, unterstützen den Flüssigkeitshaushalt in kleinen, aber regelmäßigen schlucken während intensiven Trainings mit einer Dauer bis zu 50 Minuten, und ersetzen Sie einfaches Wasser Sportgetränk auf, wenn das Training länger dauert. Kohlenhydrate in der Zusammensetzung Sportgetränk geben zusätzliche Energie und Elektrolyte verhindern Austrocknung.

Menü Fitness Ernährung, Fett zu verbrennen

Beginnen ersten Tag müssen Sie mit großen Mengen von gekochtem Hühnerfleisch, um das Gefühl von Hunger nicht sowohl Ihre Aufmerksamkeit auf die plötzliche Veränderung der Ernährung. Und am zweiten Tag kann man bereits die nächste Diät zu planen:

Morgen: Zwei hartgekochte Eier ohne einem Eigelb, 200 G mager (nicht mehr als 5%) Quark.

Mittagessen: 250g Fisch gedünstet ohne Salz. Ein Glas Buttermilch mit einem geringen Prozentsatz.

Snack: 250g Salat. 50g fettarmen Käse.

Abendessen: Ein Glas Buttermilch. 200g Hüttenkäse.

An folgenden Tagen können Sie Essen Getreide Brei mit getrockneten Früchten, ein Rührei, gekochtem Reis, Bananen, gebackene Kartoffeln, Salat mit Garnelen, grüne äpfel, Saft, Joghurt, grüner Tee.

Fitness – Diät. Das Menü für den Tag

Frühstück: eine Scheibe Brot (30 G), 1 ganzes ei und 1 Eiweiß, Tee mit Zitrone ohne Zucker. Zwischenmahlzeit: Apfel oder Birne und 30 G fettarmer Käse.

Mittagessen: Fleisch oder Huhn (etwa 150 G), Gemüse, Salat, Buchweizen oder Reis als Beilage.

Vor dem Training: 1 Banane, eine halbe Tasse Joghurt.

Nach dem Training: eine Tasse fettarmer Joghurt und 1 TL Honig.

Abendessen: ein Fisch und gedünstetes Gemüse.

Vor dem Schlafengehen: eine Tasse Joghurt.

Falls Sie nicht genügend Energie, etwas erhöhen Sie die Menge an komplexen Kohlenhydraten und Eiweiß, zum Beispiel, fügen Sie noch 100 G Hüttenkäse, ein paar Esslöffel Müsli und Obst.

Die Einhaltung dieser Diät und regelmäßig tun, werden Sie Gewicht zu verlieren etwa 500 G pro Woche durch die Reduzierung des Fettgewebes.

Menü Fitness-Diät

Die wichtigste Regel des Fitness-Diät zur Gewichtsreduktion ist eine kleine Fütterungen: 4-5 mal am Tag, sowie die Einhaltung des Wasserhaushaltes. Der Konsum eine ausreichende Menge an Wasser direkten Einfluss auf die Wirksamkeit des Trainings und dem Zustand des Körpers.

Für Hilfe Berechnung der Normen des Wasserverbrauchs erfolgt individuell durch eine spezielle Formel. Wasser zu trinken sollte auch auf ein bestimmtes System, um zu vermeiden Austrocknung oder überwässerung.

Beispielmenü Ernährung an Trainingstagen

das Menü für den Tag

Frühstück: 15 Minuten nach dem aufwachen trinken Sie ein Glas lauwarmes Wasser, kann man gemischt mit einem halben Löffel Honig. Nach etwa einer halben Stunde – Protein Gericht (Rührei ohne Butter, Rührei mit Tomaten).

Zweites Frühstück: Vollkorn-Toast mit fettarmen Käse oder eine kleine portion Haferflocken.

Mittagessen: Nudeln, Vollkorn oder Buchweizen für ein paar (40-50 Gramm in trockener Form), Hühnerbrust oder Roter Fisch (100-150 Gramm), Salat. Snack vor dem Training: 100 ml fettarmer Naturjoghurt oder Hüttenkäse mit dem Zusatz von frischen Beeren\herzhaften Früchten.

Snack nach dem Training: Apfel\orange\Ehepartner Grapefruit. Abendessen: ein kleines Huhn Schnitzel für ein paar oder eine portion mageres weißen Fisch mit einem Salat aus grünem Gemüse. 1,5-2 Stunden vor dem Schlafengehen trinken Sie ein Glas fettarmer Joghurt mit Ballaststoffen.

Es ist wichtig zu erinnern, dass, wenn das Training beginnt am morgen, das Frühstück muss man nicht früher als nach 1,5 Stunden danach. Wenn Fitness bestellt am Nachmittag, dann für 2-3 Stunden besser Mittagessen, Nachmittagsjause und Essen eine Stunde vor dem Unterricht, Abendessen – 2 Stunden nach. Nun, wenn Sie den Besuch der Turnhalle am späten Abend, ist es besser, das Abendessen im Voraus, nach einem späten Training ist nicht zu empfehlen.

28.11.2018