Diät-Rezepte zum abnehmen: Effizienz, Empfehlungen

In der heutigen Zeit immer beliebter gesunde Ernährung. Es ist nicht nur modisch, sondern auch nützlich für den ganzen Körper. Daten Diät Rezepte nützlich für alle, ohne Ausnahme. Andere Essen die kalorienarme Lebensmittel für die Gesundheit, andere es hilft dabei, übergewicht. Es gibt Menschen, die ernähren sich so ständig, und veranstalten sich selbst entladen Woche oder einen ganzen Monat, um zu reinigen den Körper von Giftstoffen.

Die Mode auf die Muffins fand mehr als ein Jahrhundert zurück, so dass moderne Frauen halten es für Ihre Pflicht schlanker Aussehen. Diätetische Küche gibt nicht nur äußere Schönheit, sondern auch einen positiven Einfluss auf alle inneren Organe, füllt den Körper mit Energie und Vitalität. Die Hauptsache – sich selbst zu mögen, und alle anderen auch bemerken Ihre positiven Veränderungen. Auch die Ernährung ist perfekt für Männer und Kinder.

Rezepte zum abnehmen

Es ist ein Mythos, dass eine Ernährung ist unbedingt verhungern und Monotonie Produkte. Aber in der Tat, es gibt viele einfache Rezepte für jeden Tag, die schmücken Sie Ihre Mahlzeiten und geben dem Körper alle notwendigen Vitamine, makro - und Spurenelemente. Die Küche ist sehr umfangreich – die ersten, Hauptgerichte und sogar Desserts. Versuchen Sie, die Sie nicht wollen, um zurück zu einem früheren Leben mit ungesunden fast-Food-lokal und summus calorific Kuchen.

Nr. 1 — Sauerkraut: Rezept von der Dukan Diät

  • Zubereitungszeit: 40 min.
  • Kaloriengehalt auf 100g: 56.
  • Fette (100g): 2.
  • Proteine (100g): 2.
  • Kohlenhydrate (100g): 7.

Diese Diät-Gericht ist ohne Tomatenmark. Das Rezept erinnert sehr an die Indische Küche. Solche Kohl gegessen werden können und während des Fastens, so wie in seiner Zusammensetzung gar keine tierischen Produkte. Sie ist sehr lecker und einfach in der Ausführung. Sie können als Beilage für Fleisch-und Fischgerichte. Die angegebenen Zutaten reicht für 3 Portionen.

Komponenten:

  • Kohl – 400 G;
  • Paprika – 120 G;
  • Karotten – 150 G;
  • porree – 50 G;
  • Chili – 1 Stk.;
  • Ingwerwurzel – 5 G;
  • Korn-Senf – 10 G;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • Sesam – 10 G;
  • Paprika (nach Geschmack);
  • Kurkuma;
  • Leinsamen – 5 G;
  • Olivenöl extra Vergine – 10 ml;
  • Salz – 4 G.
  1. Alle Gemüse müssen Sie vorher gereinigt werden.
  2. Chili fein hacken.
  3. Knoblauch zerdrücken.
  4. Ingwerwurzel hacken in Form von Stroh.
  5. Für die Zubereitung wählen Sie Geschirr mit dicken Wänden. Erhitzt in Ihr Olivenöl und schließen Sie die oben genannten drei Komponenten. Köcheln lassen, eine halbe Minute.
  6. Fein dolor Karotten und fügen in die Pfanne (oder den Topf nach Wahl). Im selben Moment Gießen Sie die Senfkörner. Zeit brunneis – 5 Minuten.
  7. Weiter schließt sich vorher aufgeschnitten Zwiebelringen Lauch.
  8. Der nächste – Paprika. Es gemahlen in Form von würfeln. Auf anbraten Gemüse noch 2-3 Minuten gegeben.
  9. Kleinen Streifen transversum Kohl und wird zusätzlich zu den übrigen Zutaten. Das Essen wird gesalzen und bei mittlerer Hitze schmachten noch eine halbe Stunde mit geschlossenem Deckel.
  • 10 Minuten vor Ende der Garzeit diese Mahlzeit bei einer Diät werden die restlichen Gewürze.
  • Bei der Abgabe der Kohl wird mit Leinsamen und Sesam. Besser Essen heiß.

Diät-Abendessen für abnehmen auch beinhalten kann dieses Gericht. Es ist lecker, nützlich und profitabel.

diätetische Frikadellen

Nummer 2 — rote-Beete-Cremesuppe mit feta-Käse

  • Zeit des Kochens (ohne Backzeit Zuckerrüben): 20 min.

Eine gesunde Ernährung umfasst nicht nur leichte Hauptgerichte, sondern auch Suppen. Dieses Rezept unterscheidet sich erlesenem Geschmack und alimentum. Das heißt vollständig und dauerhaft stillt das hungergefühl. Besser junge rote Beete verwenden, aber in seiner Abwesenheit Fit und reifer. Je größer die Größe, desto länger wird es Parch, deshalb ist es besser, wählen Sie eine Durchschnittliche.

Komponenten:

  • junge Rüben – 3 Stk.;
  • weiche Käse – 100 G;
  • trockene knoblauchgranulat – 0,5 H. L.;
  • basilikum (getrocknet) – 1 TL;
  • Olivenöl;
  • Balsamico-Essig;
  • Mischung aus Paprika;
  • Salz.
  1. Waschen Sie die Hauptzutat, wischen Sie Sie mit Küchenpapier und wickeln Sie die Folie, jedes Gemüse getrennt.
  2. Im vorgeheizten Ofen bei 200° den Ofen legen Sie die Produkte und 60 Minuten Backen.
  3. Abkühlen lassen und reinigen.
  4. Hacken Sie ein wenig Wurzelgemüse, dass Sie leichter zu behandeln Stabmixer. Machen Sie in der Pfanne homogenen Püree.
  5. Fügen Sie in der Mischung alle Gewürze — Knoblauch, basilikum, Pfeffer und Salz.
  6. In einer Pfanne Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und Essig. Rühren Sie bis glatt und bedecken Sie vom Deckel. Diese Zusammensetzung ist warm einige Minuten auf kleiner Flamme. Nicht zum Kochen bringen.
  7. Eine solche Diät auf den Tisch heiß serviert. Vorab Suppe streuen Sie Olivenöl und bereiten Sie auf einen separaten Teller zerdrückte feta-Käse. Ergänzen Sie ihn nach Geschmack, je nach Bedarf. In Abwesenheit von Ziegenkäse ersetzen kann, aber es manchmal hat einen spezifischen Duft.

Nr. 3 — Fischfrikadellen

  • Kaloriengehalt auf 100 Gramm: 180.
  • Proteine: 13.
  • Fette: 8.
  • Kohlenhydrate: 13 G

Unter den Rezepten für die Diät muss vorhanden Fischgerichte, da dieses Produkt sättigt den Körper mit vielen notwendigen Nährstoffen. Kochen Sie dieses Gericht zu Hause können Sie in 40 Minuten. Zutaten ausreichend für 5 Portionen. Seelachs können Sie ersetzen alle anderen Fisch fettarme Sorten.

Zusammensetzung:

  • Seelachs – 700 G;
  • 1 ei;
  • Baton – 150 G;
  • Mehl – 5 El. L.;
  • Pflanzenöl;
  • Dill, Pfeffer, Kartoffelstärke, Salz.
Hafer-Pfannkuchen
  1. Wenn das Filet gefroren ist, dann vor dem Kochen Auftauen.
  2. Das Brot sollte ein wenig unsympathisch. Weichen Sie ihn in lauwarmem Wasser. Auf Wunsch, können Sie ersetzen Sie es mit zucchini oder Kürbis.
  3. Dill waschen, reinigen von den dicken Stielen und fein hacken.
  4. Defrozen Fisch Stabmixer Zerkleinern Sie verpassen oder zweimal durch den Fleischwolf.
  5. Zwiebeln schneiden können manuell aktivieren oder in den Prozess mit Pollack.
  6. Drücken Sie das Brot von überschüssiger Feuchtigkeit und mischen Sie mit Hackfleisch.
  7. Fügen Sie den Fenchel.
  8. Schlagen Sie die ei-Mischung.
  9. Gießen Sie die Würze abschmecken.
  • Mischen Sie die Komponenten, bis eine homogene Konsistenz.
  • Verbinden Sie das Mehl mit der Stärke in gleichen Anteilen und collapse in dieser Mischung gebildet Pastetchen.
  • Fetten Sie das Backblech mit öl, und senden Sie die Schnitzel 30 Minuten in den zuvor vorgeheizten Ofen bei 200° den Ofen.

Diese köstlichen Speisen werden perfekt diversifizieren Ihre tägliche Ernährung. Wählen Sie eine gesunde Ernährung bedeutet nicht beschränken Sie sich in allen.

Nummer 4 – Hafer-Pfannkuchen

Rezepte Diät-Küche schließen auch die Desserts. Solche Pfannkuchen kalorienarm, lecker und leicht, daher ideal für das Frühstück an alle Menschen, die ein Auge auf Ihre Gesundheit und Formen. Das Rezept ist ganz einfach. Hafer-Mehl kann man fertige nehmen oder selbst machen, terram Hafergrütze auf einer Kaffeemühle. In einigen Fällen kann Weizen ersetzen, aber das Gericht wird dann nicht ganz diätetischen.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • Mehl – 125 G;
  • 1 Banane;
  • 1 ei;
  • nussmilch – 125 ml;
  • Zucker – 1 El. L.;
  • Soda – ½ H. L.
  1. Reinigen Sie die Banane schälen und Maische mit einer Gabel in einem bequemen Behälter.
  2. Fügen Sie das Mehl und das ei.
  3. Gefolgt von Zucker und Soda.
  4. Die Letzte Milch gegossen und gründlich gemischt, bis die Bildung des flüssigen homogenen Teig.
  5. Auf einer trockenen Pfanne braten Sie Pfannkuchen mit zwei Seiten, bis Sie Goldbraun sind.
  6. Als Soße zum fertigen Gericht können Sie Karamell oder Marmelade.
Fettverbrennung Shakes

Nummer 5 — Fettverbrennung Cocktail

  • Kalorien (pro 100 G): 30.
  • Eiweiß: 2,8.
  • Fette: 0,1.
  • Kohlenhydrate: 4,1 G.

Diät Mittagessen muss beinhalten Getränke. Dieses Rezept hilft effektiv fertig zu werden mit übergewicht, also um ein besseres Ergebnis wird empfohlen, es zu benutzen und morgens auf nüchternen Magen und vor dem Schlafengehen. Dieser Cocktail beschleunigt den Stoffwechsel, wirkt sich positiv auf die Arbeit des Verdauungstraktes, der Nieren und entgiftet den Körper von Giftstoffen und Schlacken. Besonders geeignet nach einem herzhaften Mahl.

Zutaten:

  • Kefir fettarmer — 250 G;
  • Zimt — ½ El. L.;
  • Ingwer – ½ El. L.;
  • gemahlener Roter Pfeffer – nach Geschmack.

Verbinden sich die Komponenten in der genannten Reihenfolge. Sorgfältig umrühren und – guten Appetit!

Es gibt viele Rezepte für eine gesunde Ernährung. Keine Angst den ersten Schritt zu machen und Abschied von der einstigen Ernährung, denn es ist wirklich lecker, nützlich und einfach.

06.10.2018