Menü für eine Woche zum abnehmen mit Rezepten und Einkaufszettel

Damit der Besitzer die perfekte Figur, müssen Sie Ihre Ernährung anpassen. Nicht unbedingt sitzen auf eine strenge Diät, sondern müssen alles kontrollieren gegessene Lebensmittel. Um sich zu schützen vor Störungen und reiflicher überlegung zum Thema, was zu Kochen, sollten Sie sich im Voraus stellen ein Menü für eine Woche für die Gewichtsabnahme.

Menü für eine Woche die richtige Ernährung zum abnehmen

Wunsch-Gewicht zu verlieren

Die Grundlage der richtigen Ernährung zum abnehmen:

  • Ausschluss von schädlichen Produkten;
  • Ihr Gebrauch in der richtigen Kombination;
  • Kalorienzählen;
  • die Beachtung des Regimes des Tages.

Ein solches System kann auch in regelmäßigen Abständen lassen sich kleine kulinarische Schwächen. Aber wichtig ist es, die Reinheit des Verdauungstraktes und regelmäßig Lebensmittel für die Aufzucht von ihm Schlacken und Giftstoffen.

Liste der Lebensmittel für die richtige Ernährung Menü

In der Ernährung der richtigen Ernährung sollte unbedingt von Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte. Am besten wählen Sie mageres. Das Filet vom Geflügel ohne Haut, Kaninchen Fleisch, mageres Rindfleisch, Barsch, Seelachs, Lachs, Dorado, alle Ihre Lieblings-Garnelen und Calamari. Manchmal kann man sich mageres Steak aus dem Schweinefleisch.

Gemüse, Obst Essen dürfen und alle in großen Mengen. Nicht verboten Kartoffeln, Bananen und Trauben. Die Wahrheit, müssen Sie eingenommen werden moderaten Portionen.

Auch im beschriebenen Menü beinhaltet:

  • Nüssen (Pinienkernen, Walnüsse, Mandeln, Cashewkerne);
  • Getreide (Hafer, Bulgur, Reis, Nudeln aus Hartweizen, Buchweizen);
  • Hülsenfrüchte (Kichererbsen, Bohnen, Linsen).

Rezepte die richtige Ernährung für 7 Tage

Menü für 7 Tage können Sie sich selbst nach Ihren wünschen.

Frühstück jeden Tag wird bestehen aus Getreide. Mittag – Fisch oder Fleisch mit kalorienarme Beilagen. Abendessen – von leichten Salaten und/oder Milchprodukte. Naschen gehören Obst, Beeren und Nüsse.

Haferflocken mit Kürbis zum Frühstück

Zutaten: 420 G Kürbisfruchtfleisch, 90 ml gereinigtes Wasser, Zucker oder Honig nach Geschmack, 1 El Milch, 90 G schnelle Haferflocken, Prise Salz, Walnüsse nach Geschmack.

  1. Gemüsemark in kleine Würfel geschnitten. Bedeckt mit kaltem Wasser und kocht bis Sie weich sind. Der Kürbis sollte weich.
  2. In den Behälter fließt die Milch. Sobald die Flüssigkeit kocht, wird Hinzugefügt, Haferflocken, Salz, Zucker.
  3. Masse prowariwajetsja 1 Minute und entfernt von der Hitze. Der Brei wird unter dem Deckel 6 – 7 Minuten und heiß am Tisch serviert.

Mageres Rindfleisch mit Brokkoli zum Mittag

Zutaten: 160 G mageres Rindfleisch, 220 G Brokkoli, 1 El Olivenöl, Salz.

Rindfleisch-mit-Broccoli
  1. Das Fleisch bedeckt mit Salz, eingewickelt in Alufolie gebacken und 45 Minuten. Können Sie es einreiben und alle Gewürze.
  2. Brokkoli in Salzwasser gekocht, bis Sie weich, dann gebraten in Olivenöl.
  3. Das Fleisch in Scheiben geschnitten, auf einen Teller gelegt und serviert mit gekochten Kohl.

Gemüsesalat mit feta zum Abendessen

Zutaten: 2 Tomaten, 1 große Gurke, 140 G Salat, 1 lila Zwiebel, 80 G feta-Käse, Salz, eine Handvoll helle Sesamsamen, 4 El. L. Olivenöl.

  1. Käse in Würfel schneiden. Ebenso schneiden Sie die Gurke, Zwiebel und Tomaten.
  2. Salat grob Händen reißt.
  3. Produkte gemischt werden, gegossen werden Olivenöl, mit Salz abschmecken.

Vor dem servieren die vorspeise mit Sesam.

Kleinere Mahlzeiten: Menü für die Woche

Grundlage einer solchen Ernährung – Verzehr von Lebensmitteln minimalen Portionen streng nach Zeit.

Die üblichen für die meisten Menschen Vollpension in der Regel nicht ausreichend, um vollständig alle Bedürfnisse des menschlichen Organismus. Lange Pausen zwischen den Mahlzeiten führen zu schädlichen Bissen in Form von Süßigkeiten und fast Food. Kleinere Mahlzeiten können Sie ausschließen.

Es müssen mindestens 5 – 6 mal pro Tag. Die maximale portion von Lebensmitteln – 280 – 320 G Essen müssen immer zur gleichen Zeit.

Die Liste der erlaubten Produkte

Insgesamt ist bei der fraktionierten ist alles möglich. Aber diese Regel gilt nur für nützliche Produkte.

Völlig ausschließen müssen fast-Food, fertige Fleischprodukte, Getränke, Süßigkeiten.

Aber erlaubt ist, Essen Sie alle Gemüse, Obst, Beeren, Kräuter (ohne Ausnahme). Sie können auf Ihre Ernährung aufgenommen werden allerlei Trockenfrüchte, Nüsse. Nicht ohne Fleisch, Fisch, Getreide und Milchprodukten.

Rezepte bei der fraktionierten für eine Woche

  1. Haferbrei auf dem Wasser zum Frühstück. 60 G Haferflocken gegossen 470 ml kochendem Wasser. 25 Minuten schmoren Brei eindicken. Sie können hinzufügen, ein wenig Salz oder Zucker.
  2. Gemüsesalat auf das zweite Frühstück. In einer Schüssel mischen gewürfelte Gurke, willkürlich gehackten Tomaten, gehackter Dill 60 G Dosen grüne Erbsen. Gericht tankt Olivenöl, wird gesalzen.
  3. Huhn in Folie gebacken, mit Reis zum Mittagessen. 120 G Hähnchenfilet mit Salz und Gewürzen, eingewickelt in Alufolie und gebacken bis Sie weich sind. 60 G Reis gebraut wird separat in kochendem Wasser. Die fertigen Produkte serviert zusammen und werden ergänzt durch Scheiben frischen Karotten.
  4. Sandwich mit Käse und Tomate auf den Biss. Scheibe Borodino Brot abgeschnitten von Krusten und mit hochwertiger Butter. Oben passt eine Scheibe fettarmer Hartkäse und verteilt die Slices Kirschtomaten.
  5. Salat von Rüben und Kohl zum Abendessen. ¼ Einer kleinen Gabel Kohl fein geschnitten, geknetet mit den Händen, mit Salz. Hinzugefügt jede gehackte Kräuter, grob geriebene rote Rüben, Salz. Ein Salat mit Olivenöl, Pfeffer abschmecken. Ergänzen Sie es mit einem Stück von knusprigem Brot.

Ungefähr so à la carte die ganze Woche halten kann, leicht unterschiedliche Zutaten in den Gerichten. Nach dem Abendessen darf noch einen Snack in Form von ungesüßten Joghurt, Kefir oder fettarmer Hüttenkäse.

Eine ausgewogene Ernährung zur Gewichtsreduktion: Menü für 7 Tage

Gesunde Ernährung muss abwechslungsreich und ausgewogen sein. Dies bedeutet, dass Sie ein Auge für das richtige Verhältnis ist die Protein/Kohlenhydrat/Fett.

Essen-beim-abnehmen

Gerade die Kohlenhydrate sind die wichtigsten Energie-Lieferanten. Deshalb muss mindestens die Hälfte der «täglichen Teller». Und im Idealfall, sogar ein wenig mehr. Proteine verzehrt werden sollte nach folgendem Schema – 4 G auf jedes Kilogramm des Gewichts des Mannes oder der Frau. Fette sind auch ein sehr wichtiges Element, das für die normale Arbeit des Organismus. Genug Essen in einer Menge von 1,1 G pro Kilogramm Körpergewicht.

Die richtige Auswahl der Produkte

  1. Notwendig, um mit einer ausgewogenen Ernährung im Körper ständig handelten Getreide. Sie haben eine positive Wirkung auf seine Arbeit im Allgemeinen und einen Beitrag zur Gewichtsabnahme.
  2. Obligatorische Bestandteile der Nahrung – Fisch und Milchprodukte.
  3. In großen Mengen brauchen, um Gemüse und Obst zu Essen.
  4. Tierische Fette wünschenswert ersetzen durch pflanzliche.
  5. Zucker durch natürlichen Bienenhonig, getrockneten Früchten, Nüssen, Beeren und fruchtigen Desserts.
  6. Reduziert den Verbrauch von Salz. Genau dieses Produkt fördert die Flüssigkeitsretention im Körper.
  7. Völlig ausgeschlossen sind alkoholische Getränke, Geschäfte Säfte, Instant-Kaffee, Wurst, eingelegte Produkte, Konserven.

Was Kochen mit einer ausgewogenen Ernährung?

Es gibt viele Rezepte, die ideal zu einer Diät eine ausgewogene Ernährung. Von Ihnen kann man das richtige Menü für die Woche.

Quark in den Ofen zum Frühstück

Zutaten: 380 G fettarmer Quark, 90 ml Milch, 1 großes ei, 1 El Haferflocken, Zucker.

  1. Quark zusammen mit der Milch geht in der Schüssel einen Mixer geben. Gut Schlagsahne.
  2. In die Masse Hinzugefügt, um eine minimale Menge an Zucker, Haferflocken.
  3. Verrühren wiederholt.
  4. Die Mischung abgefüllt in Silikon-Formen gebacken und 12 Minuten bei 190 Grad, und dann noch eine Viertelstunde bei 150 Grad.

Lecker Essen für das Frühstück und warm und kalt.

Cremesuppe mit Sellerie und Karotte

Zutaten: 2 Kartoffeln, ½ kg Möhren, 2 Zwiebeln, 2 Knolle Sellerie, 4 Esslöffel ungesüßten Joghurt, ½ L Gemüsebrühe, Olivenöl, Salz, jeder eine Handvoll gehackte Kräuter, Pfeffer aus der Mühle schwarz.

  1. Alle Gemüse fein geschnitten.
  2. Zwiebel Eintopf in einer Pfanne, bis Sie weich in Olivenöl mit Wasser. Dazu werden Hinzugefügt, andere Gemüse und Brühe. Die Masse gekocht, bis Sie weich aller Komponenten.
  3. Die Suppe wird durch den Mixer, wird gesalzen, Pfeffer.
  4. Hinzugefügt Joghurt.

Das fertige Gericht mit den Kräutern und zum Abendessen serviert.

Menü für schnellen Gewichtsverlust für eine Woche

Um schnell Gewicht zu verlieren pro Woche, muss nicht verhungern. Müssen Sie einfach schneiden Sie Ihre Kalorien Nahrungsaufnahme und verwenden Sie ausschließlich für die Zubereitung von diätetischen, nicht schädlich für die Figur Produkte.

Sehr wichtig ist das Abendessen nicht später als 3 Stunden vor dem Schlafengehen. Gerade die Letzte Mahlzeit sollte am einfachsten.

Rezepte kalorienarme Gerichte

Auflauf aus Eiern und Quark zum Frühstück

Zutaten: 370 G Quark, 3 Eier, 25 G Grieß, 8 ml Pflanzenöl.

Auflauf-aus-Hüttenkäse
  1. Alle Produkte werden in der Schüssel einen Mixer geben. Sehr gründlich verrühren.
  2. Mischung wird in eine hitzebeständige Form. Letztere wird auf ein Wasserbad und in den Ofen geht.
  3. Die Vorbereitung der Speisen 45 Minuten. Genug von mittlerer Temperatur.

Auf Wunsch, zum Auflauf servieren fettarme saure Sahne oder ungesüßten Joghurt.

Putenbrust in Zitronen-Sauce

Zutaten: 620 G Putenbrust, 1 Zitrone, ½ Tasse Wasser, Salz, eine Mischung aus Pfeffer, bevorzugten Gewürze.

  1. Filets Geflügel in Scheiben geschnitten in dünne Medaillons mit Salz, Pfeffer würzen.
  2. Billet auf dem Grill geröstet ohne öl.
  3. In einer separaten Pfanne gießt gepressten Saft aus der Zitrone mit ein wenig Wasser. In ihm fallen die Medaillons erloschen und 3 – 4 Minuten.
  4. Das Fleisch wird auf dem Teller.
  5. Die Sauce gemischt mit Ihrem Lieblings-Gewürzen und ist uwariwajetsja bis zur gewünschten Dicke.

Der Vogel wird mit der daraus resultierenden Zitronen-Füllung.

Eine Liste von einfachen und preisgünstigen Produkten

  • In der Liste der Schlankheitsmittel sind sofort alle Früchte, ausgenommen Weintrauben, Bananen und Feigen. Von Trockenfrüchten aufgegeben oder verwenden Sie den minimalen Portionen. Unbedingt notwendig, um in der ration saure äpfel und Grapefruits.
  • Von Kaş zu wählen, Buchweizen und Haferflocken. Wenn Sie Kochen Sie auf dem Wasser, erweisen sich leichte, leckere und gesunde Gerichte.
  • Bei der Auswahl von Fleisch, es lohnt sich auf Huhn, Hecke und mageres Rindfleisch. Das erschwingliche Produkte, die genau in der Lage, zu finden in jedem Geschäft.
  • Die Kartoffeln in den Prozess des Abnehmens besser ersetzen durch zucchini oder jede Sorte von Kohl. Diese Gemüse servieren als Beilage oder selbständiges Gericht.

Das abnehmen ist ein langwieriger Prozess und nicht immer angenehm. Gut strukturierte Ernährung ist der Schlüssel zu Gesundheit, verhindert Ausfälle und wird die Grundlage der Harmonie über einen längeren Zeitraum.

17.08.2018