Gesunde Ernährung zum abnehmen nach 40 Jahren

Mit dem Alter mit dem Körper beginnen, Ihre änderungen auftreten. Der wichtigste Stoffwechsel allmählich verlangsamt, das interne System nicht mehr sehr viel Energie aufwenden, verringert sich die Muskelmasse und jede zusätzliche Kalorie wird in der Unterhaut. Infolgedessen übergewicht, Falten an der Taille, sichtbare Cellulite, Verschlechterung des Allgemeinen Gesundheitszustandes. Aber der Kampf mit all dem kann man, wenn die Organisation die richtige und gesunde Ernährung, die nicht nur eine schlanke Figur, sondern sorgt für Wohlbefinden und gute Gesundheit.

Ernährung

Was ist eine gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung ist ein ganzes System, was auf eine Ernährung, in der alles ausgeglichen wie Proteine, Kohlenhydrate und Fette, Mineralien und Vitamine. Keine strenge Diät, wenn der Körper beginnt, ein Defizit in den nützlichen und notwendigen Spurenelementen. Das Menü sollte so aufgebaut, dass in ihm war das Gleichgewicht zwischen Nahrung pflanzlichen und tierischen Ursprungs.

Viele versuchen, Gewicht zu verlieren, beginnen aufgeben Kohlenhydrate. Aber es kann nicht getan werden. Kohlenhydrate sind Lieferant der benötigten Energie, und Sie bringen auch eine Art den Körper des Menschen. Es handelt sich jedoch über die richtigen, langsamen Kohlenhydraten, aber der überschuss wirklich schnelle Kohlenhydrate können zu Gewichtszunahme führen.

Gesunde Ernährung impliziert den Verzehr von moderaten Mengen von Lebensmitteln nach kurzer Zeit. Diese schützen vor zu viel Essen, was auch provoziert das auftreten von überflüssigen Pfunde, vor allem wenn das Alter überschritten vierzigjähriger Ausland. Ein wichtiger Bestandteil der Ernährung in dieser Zeit sind Milchprodukte, da Sie enthalten große Mengen an Kalzium. Und dieses Element allmählich aus dem Körper ausgewaschen, indem das Knochensystem brüchiger und anfälliger. Die Wahl der Milchprodukte ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf Ihrem Gehalt an Fett. Besser, den Vorzug zu geben, fettarme Milch, Kefir und Joghurt mit einem Fettgehalt von mehr als 2%.

Features

Grundsätze einer solchen Ernährung sind die folgenden Regeln:

  1. Mahlzeiten empfehlen wir veranstalten alle drei Stunden.
  2. Eine portion sollte nicht mehr als 250 Gramm oder in einer Menge von 12 Löffeln.
  3. Keine zusätzlichen Mittel für abnehmen Abführmittel in Form von Pillen oder harntreibende Tees nicht akzeptieren kann.
  4. Unbedingt die Beachtung des trinkbaren Regimes, das impliziert den Eingang in den Organismus zwei Liter Wasser während des Tages.
  5. Das Abendessen stattfinden soll spätestens bis sieben Uhr abends und alle Speisen sollten leicht sein und gut angeeignet, um vor dem Schlafengehen nicht zu überlasten den Magen.

Empfohlene Lebensmittel und Ernährung

Nach vierzig, wenn der Körper beginnt, mäßig Energie verbrauchen und wenn es einen Mangel der viele wichtige Spurenelemente, die Ernährung sollte bestehen aus den folgenden gesunden Produkten:

  1. Hülsenfrüchte. Sie decken den Bedarf des Körpers im Unterhautgewebe, Normalisierung der Zusammensetzung des Blutes und geben dem Verdauungssystem komplexe Kohlenhydrate.
  2. Obst, Beeren und Gemüse. Versorgen das innere System an Mineralien, Vitaminen und Antioxidantien. Alle diese Produkt besitzen kalorienarm und gleichzeitig stimulieren Sie die Aktivität des Darms. Ideal, wenn in der Ernährung so oft wie möglich erscheinen Gurken, Karotten und Tomaten, Kohl und frische Kräuter, äpfel und Kirschen, Zitrusfrüchte. Nicht zu vergessen ist der Knoblauch, das wirkt entzündungshemmend und Spinat, senkt das Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt.
  3. Vollkorn-Produkte. Es ist brauner Reis, Gerste, Haferflocken, Grieß, Maismehl und Buchweizen, Pshenko. Solche Lebensmittel sich positiv auf den Darm-Trakt und liefert dem Organismus Vitamine B und E.
  4. Milchprodukte. Natürliche Hüttenkäse, fettarmer Joghurt und ungesüßten Joghurt sind die besten Lieferanten für Kalzium, das mit dem Alter aus dem Körper ausgewaschen.
  5. Fleisch fettarme Sorten. Diese Produkte liefern ein komplettes Protein. Aber der Vorzug zu geben dem Hühnerfleisch, Fleisch Pute, Rind, Kaninchen. So, Geflügelfleisch enthält Selen, die verhindert die Entstehung von gefährlichen Tumoren. Und Dank Vitamin B verbessert die Funktion des Gehirns und erhöht die Energieversorgung des Körpers.

Neben den wichtigen Produkten Menü sollte bestehen aus:

  • Fluss-und Seefisch;
  • Leinöl;
  • Mandeln und Walnüsse;
  • Olivenöl;
  • alle Arten von grün.
Suppe

Unbedingt im Menü vorhanden sein müssen, Hartkäse, fettarm, Sardinen, Sellerie, Aprikosen und Mandeln. Betonung zu tun und auf Produkte mit Kalium. Diese Linsen und Bananen. Diese Nahrung hilft, die Muskeln in Form zu bleiben, stabilisiert den Blutdruck und unterstützt die Arbeit des Systems.

Eine gesunde Ernährung sollte ein Bruchteil sein. Kleine Portionen, die in den Organismus regelmäßig, nicht in der Lage zu provozieren schwere im Magen, aber dabei helfen, langsamen Stoffwechsel aktivieren. Produkte wünschenswert, Backen, Kochen, schmoren, Kochen auf dem Grill oder gedünstet.

Menü für die Woche

Tag Menü
Montag Frühstück: Natur krümelig Käse, gehackte gemischt mit Kräutern und trinken Sie ein Glas Karottensaft.
Zwischenmahlzeit: vier frische Pflaumen.
Mittagessen: fleischlose Suppe, Salat aus Brokkoli und Tomaten, ein Glas Buttermilch.
Snack: Fruchtjoghurt, in der Walnüsse Nüsse und ein Stück Käse.
Abendessen: gekochter brauner Reis, ein Stück gebackenen Kabeljau, Salat aus radieschen, sauerrahm und Tomate.
Dienstag Frühstück: Kaffee mit Milch und Essen Kartoffelbrei mit gedünstetem Kraut.
Snack: Salat aus Möhren und Gurken, ein Glas Sauermilch.
Mittagessen: rote Beete Suppe, ein Stück mageres Rindfleisch, gebackener Aubergine.
Snack: Bananen-Smoothie oder Apfel, ein Glas Cranberry Morse.
Abendessen: brauner Reis mit Karotten, zwei Pflaumen und Minze Brühe.
Mittwoch Frühstück: Tee aus Kräutern, einem ei und Vinaigrette mit geröstetes Vollkornbrot.
Zwischenmahlzeit: Salat aus Weißkohl und geriebenen Gurken, gewürzt mit Zitronensaft.
Mittagessen: Brokkoli, gedünstet und ein Stück Kabeljau, gebackener unter die Käse-Kruste. In zwanzig Minuten können Sie trinken ein Glas Karotten-Apfelsaft, in das Sie eine Prise Zimt.
Snack: ein Stück Hüttenkäse-Bananen-Auflauf und grüner Tee.
Abendessen: Rindfleisch, geschmort in der sauren Sahne, Salat aus frischem Gemüse und eine portion frischen Kirschen.
Donnerstag Frühstück: Haferflocken mit Rosinen und getrocknete Aprikosen, eine Scheibe Käse und Ingwer-Tee.
Zwischenmahlzeit: Hüttenkäse, in die Aprikosen schneiden und fügen Sie einen Löffel Honig.
Mittagessen: Suppe aus Lachs, eine gegrillte Hähnchenbrust Schnitzel und ein paar frische Gurken.
Snack: eine Banane und ein Glas Buttermilch.
Abendessen: Gemüse-Auflauf, Salat aus dem Meerkohl und eine orange.
Freitag Frühstück: Kaffee mit Milch und Essen Hirsebrei mit getrockneten Aprikosen.
Zwischenmahlzeit: vier Pflaumen.
Mittagessen: Salzkartoffeln mit Bohnen, ein Stück vom gebratenen Pollack, Saft aus Sellerie.
Nachmittagsjause: Getreide Bars Joghurt mit Mandel-Nüssen.
Abendessen: Pasta aus Hartweizen, gewürzt mit geriebenem Tomaten mit basilikum.
Samstag Frühstück: Milchreis, grüner Tee und zwei Scheiben Käse.
Snack: Beeren-Gelee und zwei Aprikosen.
Mittagessen: Fischsuppe, Lasagne aus zucchini, Aubergine und Kartoffeln, Karottensaft.
Snack: Obstsalat mit fettarmen Joghurt.
Abendessen: Linsensuppe mit Huhn Herzen.
Sonntag Frühstück: Rührei aus drei Proteinen mit Tomaten, eine Scheibe Brot mit Avocado, Tee.
Snack: Käse-Kuchen, gebacken im Ofen.
Mittagessen: Suppe aus Spinat, Fisch Fleischbällchen in Tomaten Gießen, etwas brauner Reis.
Nachmittagsjause: Mousse aus pürierte Blaubeeren und Tee mit zwei Datteln.
Abendessen: Gemüse-Eintopf mit Stücken von Rindfleisch, eine Grapefruit.

Diät-Rezepte

Hüttenkäse-Banane-Auflauf

Pudding
  • Hüttenkäse 200 G
  • Banane eine große oder zwei mittlere
  • Wachteleier 4 Stk.
  • Der gemahlene Zimt und eine Prise Vanille
  • Zitronensaft 1 TL
  • Salz auf der Spitze eines Messers

Zubereitung:

  1. Trennen Sie die weißen aus dem Eigelb verrühren Sie mit dem Zitronensaft in den Schaum.
  2. Eigelb mit Quark, eine Prise Salz hinzufügen.
  3. Verbinden Quark mit Eiweiß, fügen Sie den Zimt und Vanille.
  4. Banane Scheiben schneiden und vorsichtig mit den restlichen Zutaten verbinden.
  5. Lag die ganze Masse in einer Auflaufform und im Ofen auf eine halbe Stunde (180 Grad).

Die Suppe-Püree aus dem Lachs

  • Lachs 300 G
  • Schmelzkäse 1 Stk.
  • Sellerie
  • Eine Kartoffel
  • Sahne 10% Fett 5 ml
  • Fischbrühe 400 ml

Zubereitung:

  1. Lachsfilet müssen Kochen Sie in ein wenig Salzwasser.
  2. Fein hacken Sellerie und Kartoffeln, senden Sie das Gemüse in die Brühe. Kochen Sie etwa 20 Minuten.
  3. Fügt am Ende Schmelzkäse und Sahne, alle Komponente Schneebesen Mixer.

Milchreis

  • Brauner Reis 60 G
  • Huhn ei 2 Stk.
  • Olivenöl 1 TL
  • Fettarme Milch 150 ml
  • Rosinen 30 G
  • Fruchtzucker 1 TL

Zubereitung:

Reis
  1. Rosinen vorher in kochendem Wasser einweichen.
  2. Reis in Olivenöl anbraten, dann fügen Sie Milch gedämpft und zehn Minuten bei schwacher Hitze.
  3. Code der Reis etwas abgekühlt ist, mischen Sie es mit Eigelb und Rosinen, dann fügen Sie Proteine.
  4. Am Ende setzen Sie ein wenig Fructose und legen Sie die Masse in die förmchen. Gebackene Pudding bei 170 Grad etwa 30 Minuten.
16.08.2018