Nie zu spät! Wie man Gewicht verlieren, wenn Sie älter als 40 Jahre

Nach 30 Jahren verlangsamt sich der Stoffwechsel. Wenn die Person es ignoriert und weiter Essen wie bisher, dass in den nächsten 10 Jahren fügt er im Durchschnitt 10% des Gewichts, das heißt, 5-8 kg. Wie, mit solch einem überfluss?

pohudenie für Frauen nach 40

Was auf dem Teller

Nach vierzig abnehmen deutlich schwerer als zum Beispiel in 20 oder in 25 Jahren. Beliebte Diäten, die von Mund zu Mund übertragen oder gedruckt, im Internet, in diesem Alter nicht mehr geben, die bisherige Wirkung. Aber die gesundheitsschäden verursachen erhebliche. Also das erste, was Sie tun müssen: für immer vergessen die Kreml-Diät, «Atkins», das sitzen auf Buchweizen und andere halb verhungert oder unausgeglichene Stromversorgung. Ändern Sie das Menü schrittweise und achten Sie dabei darauf, dass Sie am Tag erhielten nicht weniger als 1500 kcal. Es ist ein Kinderspiel.

Reduzieren Sie die Aufnahme von einfachen Kohlenhydraten. Sie enthalten in Zucker, Süßigkeiten, Backwaren, Brot, raffinierten weißen Reis, Obstsäften. Machen Sie eine Liste dieser Produkte, die Ihr Menü, und streichen Sie ihn 2-3 Positionen, von denen Sie schmerzfrei zu verzichten.

Klicken Sie auf die Ernährung geringer Fettgehalt. Low-Fat Quark, Low-Fett Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch – so abgestumpft sind Sie in der Lage, reduzieren Sie die Kalorienzufuhr um 20-25%. Gewöhnt sind Sie in Olivier Mayonnaise und Vinaigrette von der Seele zu Gießen Pflanzenöl? Gebrauch der Figur wird es nicht bringen. Versuchen Sie erleichtern alle üblichen Gerichte.

Essen Sie oft, 5-6 mal am Tag, kleine Portionen durchschnittlich 250-350 kcal. So fühlen Sie nicht hungrig und beginnen, Gewicht zu verlieren. Früher konnten Sie einen Snack Crackers, Toast oder Schokolade, ersetzen Sie Sie auf Brötchen mit einer Scheibe mageres Fleisch oder Fisch, Gemüse und Vollkornbrot, fettarmer Quark mit Früchten. Und achten Sie darauf, vor dem Computer einen Teller mit geschnittenem Gemüse.

Adipositas oder Leben

Leben in Bewegung

Plump nach vierzig und wir beginnen aufgrund der bewegungsarmen Lebensweise: vom Büro bis zum Haus – ein Minimum an Schritten, bei der Arbeit – mindestens Körperbewegungen. In der Folge Muskeln beginnen, Ihre Elastizität zu verlieren, und selbst wenn wir plötzlich wollen körperliche Ertüchtigung zu tun, kaum fertig mit den übungen, die noch vor fünf Jahren nicht vorstellen keine Schwierigkeit. Aber sich zu bewegen, zu trainieren must.

Welche Belastung ist zu wählen? Einerseits Fettverbrennung, und andererseits sicher für die Kniegelenke und die Wirbelsäule. Beginnen Sie mit Fuß, Fahrrad und inline-Skates. Wenn Sie sich unwohl fühlen, gehen Sie in den Pool. Sich entschieden haben sich in die Turnhalle? Vermeiden Sie die Langhantel und Kurzhantel und trainieren an Simulatoren, auf denen die Gefahr von Verletzungen ist viel geringer. Cardio am besten ist sicher Ellipsoid. Last auf dem fitball oder Hemisphäre Sie auch passen.

Nicht zu vergessen das Training vor dem Training: Reife Gelenke und Bänder sehr wichtig gut Aufwärmen vor dem Unterricht, dies reduziert das Risiko von Verletzungen. Und ordentliches dehnen nach dem Training hilft bei der Wiederherstellung der Elastizität der Muskeln und dadurch stärkt.

Um weniger müde, trinken Sie viel Wasser – 1-2 Tassen vor jedem Training.

wie man Gewicht verlieren und nicht wieder gesund werden

Auf die Notiz

In jedem Alter ist es wichtig, eine bedeutende Motiv zum abnehmen. Um es zu finden, stellen Sie sich drei Fragen.

Warum ertragen all diese, wenn auch klein, aber Einschränkungen? Das Bild abgemagert «sich» muss fest auf dem Boden stehen, umgeben von den Realitäten Ihres Lebens. Eine Dame – Lehrer der Grundschule – im Unterricht- in der Lage, erfolgreich Gewicht zu verlieren, nur die Erkenntnis, dass es notwendig ist, um... bequem platziert in einem Sessel im Theater, wo es oft fuhr der Schüler. Unser ganzes Leben besteht aus solchen Einzelheiten, und die besten Anreize sind genau Sie.

Wie viele Pfunde vergiftet mir das Leben? Stellen Sie keine großen Ziele wie solches – Wiegen 50 kg bei einer Größe von nur 1,70 finden Sie Für den Anfang brauchen, um zu bringen ein Gewicht von bis zu gesunden physiologischen Bereich und in der Lage sein, ihn zu kontrollieren.

Wann muss ich das Ergebnis? Es ist sehr wichtig eine konkrete Frist zu benennen. Zum Beispiel, «ich will abnehmen 2 kg pro Monat». Keine Kraft, außer den nicht sehr verständlichen Motiv, nicht in der Lage, Ziele durchkreuzen. Sehr cool, wenn das Motiv gebunden tatsächliche Datum – Hochzeit, Jubiläum, treffen mit Klassenkameraden, die Reise zum Meer.

Der richtige Ansatz

Bei der Erhaltung der Schönheit und Schlankheit sind erforderlich, die Grundsätze, die in jedem Alter - der Wunsch, schlank zu werden, einen klaren Aktionsplan und kompetente Trainer und Ernährungsberater. Wenn Sie wollen, Gewicht zu verlieren, nur weil von Ihnen gehen droht, Männlich - das ist eine falsche Motivation und lange nicht genug. Sie sollten Gewicht zu verlieren für sich selbst, für die Gesundheit und Schönheit, und Ihr Mann ist nur ein zusätzlicher Anreiz. Manchmal am Anfang der Gewichtsreduktion erforderlich ist ein guter Psychologe.

Richtige echtes abnehmen wird Diät mit einem gewissen Rückgang der Kalorien und Gefälle in Richtung Gemüse und Obst. Die Hauptsache in jeder Diät, auch noch beliebt und modisch ist Ihr Komfort und die Fähigkeit, Sie zu kombinieren mit den alltäglichen Dingen. Wenn Sie Ihre Ernährung ständig Ausfälle gibt es nicht zu Ihnen passt und zu überdenken Menü, vielleicht mit Hilfe eines Arztes.

wie man Gewicht verlieren richtig

Sie Diäten nicht funktionieren, wo es verboten ist nach sechs, aufgeben Abendessen oder Frühstück, Ihre Mahlzeiten sollten regelmäßig sein, aber kalorienarm.

Ihnen wird empfohlen, fünf bis sechs Mahlzeiten, drei Haupt-und dicht, und der Rest - Lunge. Lassen Sie es Brei und Getreide Beilagen, mageres Fleisch oder Fisch, mindestens drei Mahlzeiten aus Gemüse oder Obst, Pflanzenöle.

Was nicht zu tun?

Oft Frauen beginnen, Gewicht zu verlieren auf kalorienarme Ernährung, Schnitzel, Kalorien auf das niedrigste Niveau benötigt, um Leben zu erhalten. Natürlich, es hilft , Gewicht zu verlieren schnell, aber das Gewicht zu halten und schlank sein lange auf diese Weise nicht gelingen.

Solche Diäten ermangeln der Logik für den Körper - Sie reduzieren die Menge an Muskelmasse, die nach dreißig, und so wird es knapp. So in der Ernährung sollte zeigen, Mäßigung, um überschüssiges Fett zu verbrennen und nicht alle Stoffe in Folge.

Der zweite große Fehler ist die Verwendung von erschöpfenden Krafttraining in der Turnhalle mit Muskelmasse vom Pumpen, die Verwendung von Protein-Ernährung - damit wieder sich verlierenden Muskel. Von diesem Volumen nicht verringert, und der Zustand der Gesundheit kann ins Wanken geraten. Vor allem, wenn Sie früher in den Turnhallen besonders nicht beobachtet wurden.

Der Dritte Fehler - Veränderung im Aussehen, mit Geld und Geschick von plastischen Chirurgen ohne änderung des Lebensstils und der Ernährung. Fettabsaugung, Straffung und Kunststoff ist eine größere Operation mit Vollnarkose und eine längere Erholungsphase, die sehr negative Folgen für die Gesundheit, bis zum Tod.

Über die Muskeln und Fetten

Nach 40 Jahren unsere Lasten werden in der Regel nicht so aktiv, was bedeutet, dass das Training der Muskeln schwächer, der hormonale hintergrund kann auch schon müde zu werden und den Muskeltonus zu senken.

Als Ergebnis gibt es eine allmähliche Abnahme des Volumens der Muskeln, und da das Muskelgewebe verbraucht mehr Kalorien - es ist notwendig weniger zu Essen. Im Durchschnitt, eine normale Frau im Alter von dreißig-vierzig Jahre mit dem Körper ohne Training verliert pro Jahr 1-2 Prozent Muskelmasse. Alle diese Zinsen bei gleich bleibender Ernährung durch Fett.

Das heißt, bei gleich bleibender Lebensweise müssen Sie jährlich schneiden Sie Ihre Ernährung auf etwa 100 Kcal, dann Ihren Stoffwechsel unterstützen wird, die Menge an Fett auf einem stabilen Niveau. In diesem Fall können Sie alles, was Sie wollen, die Hauptsache - die täglichen Kalorien nicht überschreiten. In der Lage, Kalorien zu zählen - dann ist dieser Weg für Sie.

Darüber hinaus elastische Muskeln unterstützen die Spannkraft der Haut, so müssen Sie ständig halten den Körper auf Trab - und dann wird die Haut weniger schlaff und faltig. Nach dreißig sehr schädlich die Abhängigkeit von Nikotin, Alkohol und leichten süße. Wenn in zwanzig Jahren ist es einfach behalten, in dreißig - auf den Hüften absetzt. Befreien Sie sich von Gewohnheiten für das Kind zu fressen, was übrig bleibt, auch um zu sparen.

Wichtige Faktoren abnehmen

Umgang mit der Tatsache, wie die Frau Gewicht zu verlieren in den 40 Jahren, es ist wichtig zu verstehen, dass nur bei einer Begrenzung der Stromversorgung des Ergebnisses zu erreichen, wird schwierig. Der Prozess kann sich über längere Zeit. Integrierter Ansatz notwendig.

Dazu ist es erforderlich:

  • Wandern gehen. Gehen beschleunigt den Stoffwechsel. Lange Spaziergänge an der frischen Luft – eine gute Möglichkeit, Gewebe und Zellen mit Sauerstoff, was einen positiven Einfluss auf den Prozess der Gewichtsabnahme.
  • Um Sport zu treiben. Der Körper benötigt mindestens die minimalen physischen Belastungen. Dazu 2 mal in der Woche können Sie den Pool, Yoga, gymnastik, Tanz usw. das Training sollte regelmäßig sein. Übungen Sie tun können zu jeder beliebigen Zeit.
  • Qualität Schlaf. Um die Pfunde zu verlieren und die Gesundheit zu verbessern, müssen Sie in den Schlaf. Im Schlaf der Körper erholt. Normale Schlaf des Erwachsenen Menschen 7-8 Stunden am Tag. Es ist wichtig, dass er kontinuierlich. Entspannen Sie auch in der Tageszeit. Aber es wird nicht berücksichtigt in der oben angegebenen 7-8 Stunden. Durch diese Frau wird jünger Aussehen.
  • Untersuchung. Oft die Ursache der Gewichtszunahme sind die Probleme mit der Gesundheit. Um auszuschließen, Pathologie, sollten Sie 2 mal im Jahr eine ärztliche Untersuchung stattfinden. Besuchen Sie einen Endokrinologen, Internisten und anderen Spezialisten.

Muss der Körper erhalten positive Emotionen. Stress führen zu einer Gewichtszunahme und einer Verschlechterung der Allgemeinen Gesundheit.

Die besten Produkte für abnehmen

die besten Fettverbrennung Lebensmittel

Beim abnehmen die Ernährung sollte auf bestimmte Produkte:

  • Frisches saisonales Gemüse, Obst. Sie sind eine Quelle von Ballaststoffen. Das Ergebnis ist eine Darmreinigung, die Ausscheidung von Schlacken und Giftstoffen. Auch Gemüse und Obst sättigen den Körper mit Vitaminen. Die meisten Früchte nicht Reich an Kalorien und verursachen keine Auswirkung auf die Figur. Früchte werden nur in der ersten Hälfte des Tages.
  • Grütze. Reis, Buchweizen, Hirse und andere Getreide sind eine Quelle von komplexen Kohlenhydraten, Vitaminen und Spurenelementen. Auch sollte man in der ersten Hälfte des Tages. Ideal – Frühstück. Ausnahme – Grieß. Von Ihr kann sich bessern.
  • Nüsse. Am Tag müssen Sie Essen eine kleine Handvoll Nüsse. Trotz der Tatsache, dass eine hochkalorische Produkt, mit moderatem Eintritt Sie nicht Schaden die Figur.
  • Die Bohnen. Bohnen, Erbsen und andere Produkte normalisieren den Insulinspiegel. Dabei werden Bohnen in Dosen sind verboten.
  • Sauermilch-Produkte. Frauen sollten den Verzehr von Käse, Quark, Kefir, Naturjoghurt. Es ist ratsam, Produkte zu wählen, mit einer minimalen Menge an Fett.
  • Fleisch und Fisch. Der Körper braucht Eiweiß und Aminosäuren. Dafür ist es wichtig, täglich zu Essen mageres Fleisch und Fisch.
  • Eier. Sie sind eine Quelle von Eiweiß und Fett. Die Eier müssen in der täglichen Ernährung der Frau.
  • Die Sojabohne. Soja-Produkte sind eine Quelle von Protein. Sie sind schnell und effektiv zu beseitigen Fettleibigkeit.
  • Gewürze. Roter Pfeffer, Zimt, Ingwer und andere Gewürze hervorragend Fette verbrennen. Bei mäßiger Verwendung, um Gewichtsverlust zu fördern und nicht Schaden.

Erlaubt die Verwendung von dunkler Schokolade, Plätzchen in begrenzten Mengen, Schwarzbrot.

10.08.2018