Diät-Rezepte zum abnehmen

Das Essen ist unverzichtbar für jeden Menschen auf der Erde, denn aus Ihr «wird» alles notwendige für die Erhaltung der Gesundheit und der Entwicklung des Organismus. Trends des XXI Jahrhunderts führten dazu, dass Lebensmittel sind Kult: eine große Anzahl von Geschäften, Cafés, Restaurants, Marktbuden mit «Snacks» zieht Millionen von Menschen. Allerdings sind fast alle diese versorgungspunkte verkaufen schädlich für den Körper Produkte, deren Verbrauch führt zu übergewicht, Stoffwechselstörungen und anderen gesundheitlichen Problemen.

Wie man richtig Essen und auch was zu Essen, um Gewicht zu verlieren? Die Antwort ist einfach: es ist notwendig, an diätetischen Küche. Hunderte von Menschen auf einmal sagen, dass das Essen eintönig und hat keinen Geschmack, aber es ist eine falsche Meinung. Küchenchefs aus der ganzen Welt haben Millionen von schmackhaften diätetischen Rezepten zum abnehmen, um die Bedürfnisse von Frauen und Männer und Kinder.

Viele Menschen wahrnehmen, diätische Lebensmittel, als Teil der Behandlung nach der Erkrankung, ist es aber nicht. Gesunde Ernährung – ein guter Weg, um aufzuräumen Ihren Körper, entfernen die überflüssigen Pfunde, sondern auch Ihre Gesundheit zu verbessern.

Jeden Tag, um körperlich Fit zu bleiben muss der Mensch konsumieren mehr als 70 verschiedenen Substanzen: Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Spurenelemente, Mineralien, Vitamine.

Tierische Proteine können nicht ersetzt werden pflanzlichen. Stoffe, die in Fleisch und Fisch, ermöglichen unserem Körper die notwendige Energie zu erzeugen für die normale Funktion. In der Ernährung von Kindern und Jugendlichen vorhanden sein müssen Tierische Proteine.

Traditionell russische Speisen enthalten große Mengen von Fleisch, Kartoffeln, Brot, Backwaren sowie süßen. Eine solche Ernährung für uns gewohnt, aber es schadet nicht nur unserem Körper, sondern auch die Figur.

Option-Mittagessen

Als richtig Essen

Es gibt viele Theorien darüber, was zu Essen. Sie alle basieren auf den urteilen über die Ernährung unserer Vorfahren. Die Meinung der Menschen teilte Sie auf diejenigen, die glauben, dass früher die Menschen als Nahrungsmittel verwendet nur Vegetarische Produkte, bei Anhängern Fleisch Essen — Vegetarier. In jedem Fall jeder glaubt, dass er Recht hat und solche Diskussionen gibt es schon seit Jahrzehnten.

Diätetische Küche – ausgewogen und Moderat Komplex von Lebensmitteln zur Erhaltung der Gesundheit und Schönheit des menschlichen Körpers. Diätassistenten bilden das Programm der Diäten auf der Grundlage der folgenden Faktoren:

  • Alter;
  • die Intensität des Lebens;
  • Gewicht;
  • Ort der Unterkunft.

Diätetische Lebensmittel, die speziell für Kinder, nicht geeignet für einen Erwachsenen.

Die Zusammenstellung der Ernährung für abnehmen

Die Grundsätze, auf denen gebaut wird eine Diät zur Gewichtsreduktion:

  1. Kalorienbilanz. Ein wichtiger Faktor bei der Zusammenstellung des Programms für die Gewichtsreduktion, denn um die überflüssigen Pfunde zu entfernen müssen Sie schaffen im Körper ein Proteinmangel. Das Protein während der Absorption zerfallen in Aminosäuren, die der menschliche Körper in Energie verarbeitet, D. H. das fehlen dieses Elements machen den Körper zum Abbau von Fettgewebe, und nehmen Energie von Ihnen. Auch während der Zusammenstellung der Diätkost des Systems befolgt werden sollten: wie viel Kalorien habe – so viel und verbrannt. Ein aktiver lebensstil ermöglicht eine ständige Kontrolle der «Zerstörung» von Fetten und diätetische Ernährung fördert eine effizientere Gewichtsverlust.
  2. Die Vielfalt. Immer müssen Sie sich ausgewogen zu ernähren. Der Mensch ist Allesfresser, aber für ein normales Leben benötigt eine vollwertige und qualitativ hochwertige Ernährung. Steht nicht mehr auf Vegetarismus, und auch nur auf Fleisch oder Obst.
  3. NEIN übermäßigem Essen! Die erste Sache, die abnehmen müssen, gewöhnen Sie Ihren Körper zum Verzehr von kleinen Portionen Essen. Nach den Regeln der Diätetik eine portion nicht überschreiten 200-350 G für die Hauptmahlzeiten sowie für die Snacks – 50-150 G.

Die Einhaltung der grundlegenden Prinzipien des Aufbaus von Diätkost, können Sie sich bequem den Zeitplan der Aufnahme der Nahrung, die Ihnen erlaubt, später eine gute Figur und gute Gesundheit.

Mahlzeiten mit Kalorien zählen

Die Entwicklung einer Diät-Regime, sollte über die Kalorien. Kalorien sind notwendig für den menschlichen Körper. Sie helfen funktionieren der Atmung, das Pumpen von Blut durch die Gefäße, arbeiten die Organe und so weiter.

Um sich mit dem Kaloriengehalt der Produkte, Sie müssen folgende Werte wissen:

  • in einem Gramm Protein 4 Kalorien sein;
  • in einem Gramm Fett — 9 Kalorien;
  • in einem Gramm Kohlenhydrate – 4 Kalorien;
  • in einem Gramm Alkohol 7 Kalorien.

Trotz der Tatsache, dass in alkoholischen Getränken enthaltenen Kalorien, Sie sind keine Nährstoffe.

Um Ihren Geschmackrichtungen, müssen Sie zuerst bestimmen, die für den Organismus notwendige Menge an Kalorien. Berechnen Sie einfach: pro Kilogramm Gewicht muss eine Kalorie pro Stunde. Das ist für den Menschen im Alter von 20 bis 40 Jahren erfordert von 1200 bis 1500 kcal pro Tag. Natürlich, die rate der Fettverbrennung bei allen unterschiedlich, es hängt von der Menge der körperlichen Aktivität, Stress und Aktivität des Lebens.

Produkte, über die es sich lohnt zu vergessen

In Ihrem Wunsch, Gewicht zu verlieren, manche Menschen quälen sich mit Hunger. So kommen absolut nicht. Entwicklung eines Menüs für eine Woche mit Kalorien, Sie werden richtig Essen, ohne dass Schäden an Ihrem Körper und mit dem Kauf eine perfekte Figur.

schädlich-Lebensmittel

Zu erreichen ersehnten GEWICHTE haben, zu vergessen, über die Existenz bestimmter «schädlicher für die Figur» Produkten:

  • Backwaren;
  • süß;
  • Schweinefleisch, Fleisch von Gans und Ente, Speck, Lamm;
  • Pflanzenöl und Butter, Margarine;
  • fetthaltige Milch und Milcherzeugnisse;
  • Kartoffeln;
  • die gekauften Säfte, Limonaden, Cocktails, Kakao;
  • alkoholische Getränke;
  • Konservierung;
  • Fertiggerichte, geräucherte und gekochte Wurst;
  • Trockenfrüchte;
  • Kaviar;
  • Nüsse.

Solche Produkte nicht Schaden Ihrem Körper, aber Körper in Ordnung zu bringen, mit Ihnen wird auch nicht funktionieren.

Vegetarische Rezepte

Vegetarismus – Power-Modus, bei dem der Mensch ganz oder teilweise verzichtet auf den Verzehr von tierischen Produkten. Befürworter und Gegner pflanzliche Ernährung eine große Menge, und kaum je kommen Sie zu einem Allgemeinen Konsens. In jedem Fall, die heute von Anhängern des Vegetarismus immer mehr, und so steigt die Anzahl von leckeren und interessanten Rezepten, bei denen nur pflanzliche Zutaten. Zum Beispiel:

Süße Kürbis-Püree. Kalorien 167 kcal pro 100 G.

Diät-Dessert aus der Berechnung auf drei Portionen benötigen Sie: 250 G Kürbis, 50 G grob geriebene Walnüsse, 125 G Pflaumen-Marmelade, Zucker und Zimt abschmecken.

Bereitet das Gericht ist sehr einfach. Kürbis in Würfel schneiden, im Ofen gebacken bei einer Temperatur von 180 Grad. Nach dem Kochen den Kürbis zu Brei zerkleinert, Hinzugefügt Zimt, Zucker. In eine Tiefe Schüssel gelegt die Hälfte der Kürbis-Masse, die nächste Schicht Marmelade Hinzugefügt. Weiter nach der Oberfläche gleichmäßig verteilt die Reste der Maische. Das Gericht geht in den Kühlschrank für 10-12 Stunden. Vor dem servieren das Dessert mit Nüssen.

Zwiebelsuppe. Brennwert 32 kcal auf 100 G.

Für die Zubereitung von drei Portionen fettarmer Suppe benötigen Sie folgende Zutaten: drei mittelgroße Zwiebeln, einen halben Kopf Weißkohl, eine Karotte, eine halbe Tomate, Gewürzen und Kräutern abschmecken.

Zubereitung der Suppe ist, dass zuerst fein geschnitten alle Gemüse. Die Zutaten werden in Wasser und setzen in Brand. Um die Brühe über goldenem, kann ein wenig braten Sie die Zwiebeln in Olivenöl. Die Zwiebel geht auch mit Gemüse. Die Suppe muss Kochen zehn Minuten. Im Laufe der Zeit reduzieren Sie die Flamme und den Topf mit einem Deckel abdecken. Gemüse schmachten bei schwacher Hitze weitere 30-40 Minuten.

Verzicht von tierischen Produkten kann zu einem Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen im Körper. Bilden Sie Ihre Ernährung unbedingt enthalten Produkte mit einem hohen Gehalt an Eisen, JOD, Kalzium und Vitamine D und B12.

Diät-Rezepte zum abnehmen zu Hause

In jedem Fall, um richtig zu Essen haben, Kochen zu Hause, so wie in Gaststätten können die Menge an öl aufgenommen und Würze in Ihr Gericht.

Ernährungswissenschaftler empfehlen, möglichst auszuschließen die Anwendung von Salz und Gewürze für die Gerichte, so wie Sie reizen den Magen, verursacht Hunger.

Kochen und Essen nach Ernährungsbedürfnisse müssen Sie die folgenden Richtlinien berücksichtigen:

  1. Es sollte langsam und ruhig. Das sorgfältige kauen der Nahrung gewährleistet die vollständige Aufnahme aller notwendigen Elemente.
  2. Das Gericht muss eine ansprechende Optik und einen angenehmen Geschmack.
  3. Ernährung ständig verdünnen verschiedenen Gemüse und Früchte.
  4. Milchprodukte gegessen werden separat von den Hauptmahlzeiten.
  5. Kochen sollten nur einmal.
  6. Drei Stunden vor dem Schlafengehen nicht Essen.
  7. Obst und Gemüse werden getrennt.
  8. Vom Tisch aufstehen müssen mit einem leichten hungergefühl.

Denken Sie daran, dass alle Produkte, die bei der Zubereitung verwendet werden, sollten frisch und sauber sein.

Essentielle Produkte für eine Diät

Für die Zubereitung der Speisen für die Gewichtsabnahme dabei sollten einige Produkte, die Ihnen helfen, kämpfen mit übergewicht:

  • Pochierte Eier. Übliche Hühnerei, hart gekochtes gegessen und zum Frühstück, sättigen den Körper mit der notwendigen Menge an Protein für einen fruchtbaren Tag.
  • Sauerkraut. Viele bekannte aus der kindheit, Kohl normalisiert die Darmflora, fördert die richtige Verdauung.
  • Kalorienarme Joghurt. Milchprodukt hilft Ihnen nicht nur Ihren Hunger stillen, während naschen auf der Arbeit, sondern auch ein ausgezeichnetes Dressing für Salate.
  • Gerste. Diese Körner enthalten große Mengen an Ballaststoffen, die so wichtig ist beim abnehmen. Es trägt zur Verbesserung des Stoffwechsels und schafft ein Gefühl von fülle.
  • Hülsenfrüchte. Eine große Menge an Antioxidantien, die in der Bohne, der Körper muss bereit für neue Erfolge.
  • Leinsamen. Gemahlene Leinsamen hilft schnell abzuwerfen 2-3 kg pro Woche. Reich an Ballaststoffen das Produkt in kleinen Portionen zugegeben, in Müsli oder Joghurt.
  • Sellerie. Wunderbare Gemüse, von dem Sie alle gehört haben, abnehmen. Sellerie verjüngt die Zellen des Körpers, fördert die Normalisierung der Verdauung, und enthält viele nützliche Vitamine, Mineralien und ein Minimum an Kalorien.
  • Hähnchenfilet. Die beliebteste mageres Protein ist das beste Produkt für die Ernährung.
  • Avocado. Gesundes Obst, das füllt den Körper an Fett, Mineralstoffen und Vitaminen, jedoch missbrauchen Sie nicht. Norm Avocado am Tag — 1-2 Scheiben.
  • Spinat. Eine portion dieser grünen pflanze enthält 5 Arten von Vitaminen, Ballaststoffe, Magnesium und Folsäure.

Das festhalten an Richtlinien für diätetische Lebensmittel und Kalorien zählen, können Sie entfernen die überflüssigen Pfunde schon nach einem Monat.

Rezepte mit Kalorien für hausgemacht

Natürlich diätetischer Ernährung einhalten kann, nur zu Hause Kochen, aber nicht jedes Familienmitglied will auf eine Diät setzen. In diesem Fall gelten verschiedene Tricks, weil die üblichen Mahlzeiten können unbemerkt ersetzen kalorienarme. Beispiel Rezepte zu Hause Schnitzel mit Kalorien:

Chicken Schnitzel in einem Wasserbad. Brennwert 145 kcal pro 100 G.

Für die Zubereitung von sieben Portionen benötigen Sie folgende Zutaten: 1kg Hackfleisch, 2 Stück Zwiebel, 1 Stück Sellerie, 150 G Hartkäse, 2 Esslöffel Sauce aus Mayonnaise, 2 Eier, Gewürze nach Geschmack, Wasser für Dampfgarer 150 ml.

In das Huhn Hinzugefügt geriebenen auf einer feinen reibe Zwiebel, Sellerie, Käse. Alle Zutaten vermischen, dorthin werden die Eier und Gewürze. Aus der fertigen Masse gebildet die kleinen Kuchen und legte in einem Dampfer. Das Gericht ist fertig 25-30 Minuten.

Dampf-Schnitzel

Rezepte für jeden Tag

Wenn Sie sich entscheiden, gehen auf eine Diät-Ernährung am besten entwickeln ein komplettes Menü für eine Woche. Dieser Ansatz hilft, Zeit zu sparen auf der Suche nach passenden Rezepten, und auch Sie sofort kaufen können im Shop die gewünschten Produkte für die Zubereitung.

Menü für eine Woche mit Kalorien

Ernährung, berechnet nach Kalorien, ziemlich schwer zu befolgen, aber es ermöglicht Ihnen, effektiv Gewicht zu verlieren. Beispiel Diät für eine Woche:

Montag 500 Kalorien

  • Morgen: zwei Hühner-Eiweiß, eine halbe Grapefruit
  • Mittagessen: 200 G frisches Gemüse
  • Tag: 150 G gekochtes Hühnerfleisch, 150 G Gemüse
  • Snack: 250 ml frisch gepresster Saft
  • Abend: 200 G Gemüse-Salat mit Huhn

Dienstag 800 Kalorien

  • Morgens: 100 G fettarmer Hüttenkäse, grüner Tee
  • Mittagessen: lokale Früchte
  • Tag: 250 G gedünstetes Gemüse mit Hähnchenfilet
  • Abend: ein Glas fettarmer Milch Drink, 100 G Rindfleisch gedünstet, süßen Paprika

Mittwoch in 500 Kalorien

  • Morgen: Salat aus lokalen Früchten mit Joghurt Dressing, Protein-Omelett
  • Tag: 250-300 G gekochtes Huhn mit rotem oder braunem Reis
  • Abend: eine Tasse fettarmer Joghurt, 150 G Rüben-Salat, 100 G Fisch gedünstet

Donnerstag in der 1000 Kalorien

  • Morgens: 120 G Hüttenkäse, Tomate, Tee ohne Zucker
  • Mittagessen: ein Glas fettarmer Milch Getränk
  • Tag: 80 G Buchweizen, 60 G gekochtes Hühnerfleisch, 100 G frisches Gemüse
  • Abend: eine Scheibe Brot aus Getreide, 50 G Huhn gedünstet, Tomate, eine halbe Grapefruit, grüner Tee

Freitag 800 Kalorien

  • Morgens: 150 G Haferflocken, 70 G Beeren, Kaffee trinken
  • Mittagessen: 100 G Karotten-Salat
  • Tag: 80 G Buchweizen, Fisch Schnitzel, gedünstet (50g), 100 G Gemüse, natürlichen Saft
  • Snack: Obst
  • Abend: 150 G gekochtes Rindfleisch, 70 G frisches Gemüse

Samstag 1200 Kalorien

  • Morgen: im Ofen gebackener Protein-Omelette, Tee oder Kaffee
  • Mittagessen: 100 G Salat aus Kohl
  • Tag: 200 ml Gemüsesuppe, 100 G gekochtes Huhn, 70 G frisches Gemüse
  • Snack: eine Frucht, 50 G Hartkäse
  • Abend: 200 G gebratenen Fisch mit Gemüse

Sonntag um 1000 Kalorien

  • Morgens: gekochtes ei, 100 G frisches Gemüse
  • Mittagessen: 100 G Obstsalat
  • Tag: nicht fettende Creme-Suppe, Scheibe Toast Brot, natürlichen Saft
  • Snack: drei Quadrate von dunkler Schokolade, Tee ohne Zucker
  • Abend: 150 G gekochtes Hühnerfleisch, 100 G gedünstetes Gemüse, Tee

Denken Sie daran, dass für die normale Verdauung verbrauchen muss mindestens zwei Liter reines Wasser pro Tag.

09.08.2018